Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Künstler gestalteten ehemals militärische Zaunpfosten zu Skulpturen.

Auf einen Spaziergang in die Heide

von Nicole Kleindienst

Schon Erich Kästner schrieb in seinem autobiografischen Roman "Als ich ein kleiner Junge war": „Der Weg zum Heller, wo wir im Sommer spielten, … war der Weg in eine andere Welt“. Noch heute ist die Heide in Dresden beliebter Ort für Kinderspiele, Erholung, Sportliches und manche nächtliche Feiern. Anhand eines Spazierganges entlang der Prießnitz berichtet dieser Beitrag von Geschichte und …

Weiterlesen...

---
Alter Leipziger Bahnhof bekommt ein provisorisches Dach.

Ein Dach für den Bahnhof

von Anton Launer

Der Verfall der Gebäude am Alten Leipziger Bahnhof soll gestoppt werden. Die Globus Holding, der das Gelände gehört, hat damit begonnen, über den alten Mauern ein Schutzdach zu errichten. Als Eigentümerin ist sie für die Sicherung der denkmalgeschützen Bausubstanz verantwortlich. Das hatte die "Allianz für Dresden" bereits im Januar angemahnt und kritisiert, dass die Stadt hier offenbar keinen Druck auf …

Weiterlesen...

---
Baby 1000 - Naemi Sophie geboren am 28. August im Diako.

Schon Tausend Babys im Diako

von Anton Launer

Am Montag, dem 28. August, fand in der Geburtshilfe des Diakonissenkrankenhauses Dresden die 1000. Geburt statt: 17.46 Uhr erblickte Naemi Sophie das Licht der Welt. Die Eltern freuen sich über eine gesunde Tochter mit 4300 Gramm Geburtsgewicht – und das Diako über einen wahrscheinlichen Geburtenrekord 2017. Denn die 1000. Geburt fand mehr als drei Wochen früher als 2016 statt. Der …

Weiterlesen...

---
Nach Ansicht der Tafel-Aufsteller verlässt man in Richtung Altstadt die "gute Elbseite"

Checkpoints auf Elb-Brücken

von Anton Launer

Unbekannte haben in der Nacht auf den Elb-Brücken Tafeln installiert, die sie in einem anonymen Schreiben als Checkpoints bezeichnen. Nach eigenen Angaben wurden die Tafeln auf der Marienbrücke, der Carolabrücke, der Augustusbrücke und der Albertbrücke installiert. In einer Mail werden die Schilder als "eine wertvolle Warnung" bezeichnet, "wenn – besonders an «patriotischen» Montagen - der Weg über die Elbe auf …

Weiterlesen...

---
Die Dreikönigschule wird derzeit saniert.

Ein Ball fürs Gymnasium

von Anton Launer

Seit zwanzig Jahren heißt das Gymnasium auf der Louisenstraße "Dreikönigschule" - ganz wichtig, ohne Fugen-s. Für die Gymnasiasten und deren Lehrer ein Grund zum Feiern. Dafür soll es am 20. Oktober eine große Party geben - einen Schulball im Lindengarten (Quality Plaza Hotel) auf der Königsbrücker Straße. Eingeladen sind nicht nur aktuelle Schüler und Lehrer, sondern auch alle Ehemaligen, selbst …

Weiterlesen...

---
Richters Buchhandlung - Foto: Archiv

Besonders herausragend und hervorragend

von Anton Launer

Top-Buchhandlungen in der Neustadt: Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien, hat heute in Hannover 117 unabhängige und inhabergeführte Buchhandlungen mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet, darunter auch zwei Neustadt-Buchhandlungen. "Büchers Best" auf der Louisenstraße wurde als "besonders herausragende Buchhandlung" ausgezeichnet, das Gütesiegel ist verbunden mit einer Prämie in Höhe von 15.000 Euro. "Richters Buchhandlung" an der Ecke Förstereistraße Bischofsweg wurde …

Weiterlesen...

---
Kedi - Von Katzen und Menschen

Neustadt-Kinotipps ab 31. August

von Anton Launer

Die Schauburg wird saniert, dabei wurde kürzlich die Gründungsurkunde gefunden. Aktuell gibt's nur Kinotipps fürs Thalia. Thalia: "Western" Eine Gruppe deutscher Bauarbeiter macht sich auf den Weg auf eine Auslandsbaustelle in der bulgarischen Provinz. Das fremde Land und die raue, wenig erschlossene Landschaft wecken die Abenteuerlust bei den Männern. Gleichzeitig sind sie mit ihren eigenen Vorurteilen und ihrem Misstrauen konfrontiert. …

Weiterlesen...

---
Marcus Tilpe in der Kaffee-Klappe mit vielen leeren Bechern.

Kaffee-Tassen mehrfach nutzen

von Anton Launer

Rund 130 Einwegbecher nutzt und entsorgt jeder Deutsche pro Jahr (Quelle: Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen). In der Neustadt gibt es ab sofort drei Adressen mehr, bei denen man auf wiederverwendbare Tassen setzt. Die Kaffee-Klappe auf der Böhmischen Straße, das Teerausch in der Kunsthofpassage und das Stullenbüro auf der Görlitzer nehmen an dem bundesweiten Mehrweg-Konzept "Recup" teil. Das Münchner Unternehmen verteilt seine Becher …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Polizei weitet Aufenthaltsverbote aus

von Anton Launer

Wie die Dresdner Polizei heute mitteilt, hat sie sechs weitere Aufenthaltsverbote erlassen (Siehe Neustadt-Geflüster vom 25. August 2017). Bei den Betroffenen handelt es sich um vier Syrer im Alter von 15, 19 (zweimal) und 28 Jahren sowie zwei Afghanen im Alter von 17 und 21 Jahren. Alle sechs waren an den Auseinandersetzungen auf dem Alaunplatz (Neustadt-Geflüster vom 30. Juli 2017) …

Weiterlesen...

---
Junge Fotografen im Raskolnikow

Junge Fotografie im Raskolnikow

von Anton Launer

Am Freitagabend wird im Kunsthaus Raskolnikow eine Ausstellung des Forums für zeitgenössische Fotografie eröffnet. Das Forum rief und vierzig ganz- und mitteljunge Fotografen schickten ihre Fotos, Fotoobjekte, Installationen und Stopmotionfilme ein. Analoge und digitale Versuche, sich unserer Gegenwart zu bemächtigen. Alles da: Besinnung auf historische Techniken, Antwort auf politische Vorgänge, Aufarbeitung von Reisen und familiären Erinnerungen bis zu Jux mit …

Weiterlesen...

---
Christoph Pötzsch auf Klappleiter

Stadtführung mit Klappleiter

von Anton Launer

Der Mann mit der Klappleiter kommt wieder in die Neustadt. Christoph Pötzsch lädt am Sonntag zur Stadtführung durch die Innere Neustadt er will "Dresdens verschollene Orte der Romantik" zeigen. Aus der Ankündigung: "Dresden pflegt seinen Ruf als Barockstadt. Persönlichkeiten wie August der Starke, Gebäude wie Frauenkirche, Zwinger und Hofkirche unterstreichen diesen barocken Geist." Doch eigentlich, so Pötzsch, sei Dresden eher …

Weiterlesen...

---
Herzensmeditation mit Claudia Hoppe

Herzensmeditation im Stadtteilhaus

von Anton Launer

Am kommenden Freitag lädt Claudia Hoppe zu einer Herzensmeditation ins Stadtteilhaus ein. Die Veranstaltung dauert ca. eine Stunde. Der Eintritt ist frei. Der Anlass für diese Meditation ist das achtjährige Bestehen der Massagepraxis am Martin-Luther-Platz. Claudia Hoppe: "Diese Meditation eignet sich sehr gut zum Kennenlernen des Meditierens. Sie ist musikalisch geführt und hat einen klaren, freundlichen Ablauf." Niemand müsse befürchten, …

Weiterlesen...

---
Die Schauburg öffnet sich mit dem Umbau zum Platz hin, wie soll der dann aussehen?

Plätze an der Königsbrücker

von Anton Launer

Die Stadtverwaltung lädt zu einer Bürgerwerkstatt am 18. September ein. Thema: Die Gestaltung der Plätze an der Königsbrücker Straße. Nach Auskunft des Presseamtes ist die Planung zum Ausbau der Königsbrücker Straße weit voran geschritten. In Kürze sollen die Planunterlagen für das Genehmigungsverfahren bei der Landesdirektion Sachsen eingereicht werden. Parallel dazu sollen Gespräche mit Dresdnern stattfinden. Dabei will der Geschäftsbereich Stadtentwicklung …

Weiterlesen...

---
Ampelwahlkampf mit den Piraten

Ampel-Wahlkampf: Neuauflage

von Anton Launer

In der vergangenen Woche hatten die SPD und die PARTEI den Laternenmast am Bischofsweg mit Wahl-Plakaten geschmückt. Nach der Meldung im Neustadt-Geflüster wurden beide Plakate wieder abgehängt. Die nun freie Laterne hat offenbar die Piraten magisch angezogen. Vielleicht ist für diese Partei ja der Straßenverkehr das wirkliche Neuland.

Weiterlesen...

---
Female Beat Bazarrr in der Scheune

Female Beat Bazarrr in der Scheune

von Anton Launer

Am kommenden Freitag und Sonnabend findet in der Scheune eine Konferenz mit Workshops statt. Der Titel: "Female Beat Bazarrr" - es handelt sich um ein Angebot, das sich die Sichtbarmachung von Frauen in der Musik zur Aufgabe gemacht hat. Die Konferenz startet am Freitag, den 1. September 2017 mit zwei Impulsvorträgen und einer Paneldiskussion. Hauptthema dieses Tages ist die Sexualisierung …

Weiterlesen...

---
Dresdner Keramikmarkt, Foto: Ramona Eichler

Töpfermarkt am Wochenende

von Anton Launer

Am kommenden Sonnabend und Sonntag findet auf der Hauptstraße am Goldenen Reiter der Dresdner Keramikmarkt statt. Ton-Künstler aus ganz Europa werden am Wochenende ihre Werke zeigen. Zur 21. Auflage präsentieren knapp 80 Aussteller, unter anderem aus Deutschland, Frankreich, Belgien und den Niederlanden, die ganze Bandbreite zeitgenössischer Keramik: vom traditionellen Geschirr bis hin zu minimalistischem Porzellandesign, von Skulpturen für den Innenraum …

Weiterlesen...

---
Sound of Bronkow 2016

Ab Freitag: Sound of Bronkow

von Anton Launer

Von Freitag bis Sonntag steigt in und um das Societaetstheater wieder das "Sound of Bronkow Music Festival". Nach Angaben der Veranstalter fällt das Spektakel in diesem Jahr etwas poppiger aus und es darf hemmungslos geschwooft werden. Das "Sound of Bronkow"-Festival findet in diesem Jahr zum achten Mal statt. Es ist ein Festival für Folk, Indie und Singer/Songwriter und findet rund …

Weiterlesen...

---
Trio Central: Pablo Woizinski am Klavier, Christian Gerber am Bandoneon und Tino Scholz am Kontrabass

Blauer Tango in der Blauen Fabrik

von Anton Launer

Ab Ende August wird in der Blauen Fabrik am Alten Leipziger Bahnhof das Tango-Tanzbein geschwungen, künftig jeden Donnerstag zur "Blauen Milonga". "Eine Milonga ist ein Tanzabend für Argentinischen Tango," erklärt Maria Magdalena Verburg, die in Dresden und Umgebung seit 13 Jahren als Tanzlehrerin, DJ und Veranstalterin arbeitet und jetzt diese "Blaue Milonga" organisiert. Neben Kursen mit ihr selbst sind regelmäßig …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Zwei Handy-Raube in der Neustadt

von Anton Launer

Wie die Dresdner Polizei meldet, waren am Wochenende in der Neustadt Handy-Räuber unterwegs. Fall Nummer 1 ereignete sich am frühen Morgen am Sonnabend. Gegen 0.30 Uhr lief eine junge Frau über den Alaunplatz und telefonierte dabei. Plötzlich wurde sie von einem unbekannten Mann mit dunkler Hautfarbe angegriffen und an den Haaren gezogen. Dabei versuchte dieser zunächst erfolglos, ihr das Smartphone …

Weiterlesen...

---
Hechtfest 2017

Hechtfest: Köpper in den Sonntag

von Philine

Und da kommt sie wieder, die Lobeshymne auf das Hechtfest. Man muss gar nicht alle Tage dagewesen sein. Ein paar Sonntagsstunden reichen, um den schuppigen Freund wieder bis zum nächsten Jahr in die Arme zu schließen. Impressionen und Sensationen! Zum Mittag hin rollen sich die letzten Schluckhechte aus den Betten und aalen sich auf der Straße. Einen Sonntag kann man …

Weiterlesen...