Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

"Ich bin immer wieder gern in der Neustadt. Ich besuche meine Tochter hier"

Sylvia Fischer: "Das Viertel war verrufen"

von Philine

Sylvia Fischer sagt fröhlich am Telefon: "Ich habe rote Haare, wir werden uns schon finden." Nach einer kleinen unfreiwilligen Runde Verstecken im Kunsthof ist es dann so weit. Mädchenhaft wird ihr Gesicht, wenn sie von ihren Kindheitserinnerungen erzählt. Nach dem Interview zückt sie gleich den Fotoapparat und knipst die bunten Fummel vor dem Mrs Hippie. "Immer wieder was zu entdecken", …

Weiterlesen...

---
Carolabrücke, im Hintergrund das Sächsische Staatsministerien für Finanzen und Kultus

Ab Montag: Carolabrücke halbseitig gesperrt

von Anton Launer

Wie die Stadtverwaltung heute mitteilt, wird die Carolabrücke ab kommenden Montagabend auf beiden Fahrstreifen vom Carolaplatz in Richtung Rathenauplatz gesperrt. Die Gegengrichtung bleibt befahrbar. Umleitung über die Albertbrücke wird ausgeschildert. Die Sperrung beginnt am Montag, dem 24. Juli um 22 Uhr und endet am Freitag, 28. Juli, um 5 Uhr früh. Der Grund für die Sperrung: es sollen sechs Tageswassereinläufe …

Weiterlesen...

---
Geschäftsführer Jörg Polenz (2. v. r.) erläutert mit seinem Team das Programm des Palais Sommers.

Kultur und Yoga beim Palais Sommer

von Nicole Kleindienst

Am 4. August startet der Palais Sommer mit so vielen Veranstaltungen wie noch nie. Insgesamt 119 Programmpunkte gibt es an den 24 Tagen des Festivals. Zum Mitmachen laden bekannte Formate wie Yoga und Freiluftmalerei ein, neu im Programm sind die „Konzerte im Park“ sowie die „Palais.Gespräche.“ Bereits zum achten Mal findet der Palais Sommer in diesem Jahr statt. Rund 40.000 …

Weiterlesen...

---
Anna Mateur

Anna macht Elbufer zum Wohnzimmer

von Anton Launer

Am kommenden Sonntag gibt die wohl weltberühmteste Neustädter Anti-Diva Anna Mateur ein Wohnzimmerkonzert am Elbufer. Anna Maria Scholz aka Anna Mateur, geboren im vergangenen Jahrhundert in Dresden, studierte Musik, hätte sich aber lieber für Grafik oder Schauspiel beworben. Seit 2003 tourt sie als Sängerin, Texterin, Schauspielerin und Zeichnerin mit ihrer Formation "Anna Mateur and the Beuys". Preise gab es dafür; …

Weiterlesen...

---
Collagen-Serie - Gudrun Brückel

Finderglück im Raskolnikow

von Anton Launer

Heute Abend wird die Ausstellung "Finderglück" im Kunsthaus Raskolnikow eröffnet. Zu sehen sind "Collagen" von Gudrun Brückel. Die Künstlerin hat an Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart und an der Hochschule der Bildenden Künste in Berlin studiert. Seit dem Sommer 1997 lebt und arbeitet sie in Dresden, war von 2002 bis 2010 Mitglied der Dresdner Sezession 89, ist seit …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Packung Jagdstolz bringt Mann für 150 Tage ins Gefängnis

von Winfried Schenk

Polizeimeldung Wie die Bundespolizei heute meldete, hat der versuchte Diebstahl einer 4er-Packung Jagdstolz im Wert von 99 Cent einen 29-Jährigen für 150 Tage ins Gefängnis gebracht. Der Mann war gestern Nachmittag in einer Verkaufseinrichtung im Bahnhof Neustadt von einem Ladendetektiv beobachtet worden. Beim Verlassen des Geschäftes wollte dieser ihn zur Rede stellen. Der 29-Jährige habe seine missliche Lage erkannt und versucht, die Packung …

Weiterlesen...

---
Magical Mystery oder die Rückkehr des Karl Schmidt

Neustadt-Kinotipps ab 20. Juli

von Anton Launer

Die Schauburg wird zurzeit saniert. Daher aktuell nur Kinotipps fürs Thalia und die Filmnächte. Thalia: "Der Ornithologe" Auf der Suche nach einer seltenen Storchenart ist der Ornithologe Fernando mit seinem Kajak auf einem Fluss in Portugal unterwegs. Überwältigt von der Schönheit der Natur, gerät Fernando in eine Stromschnelle, kentert und verliert das Bewusstsein. Als er wieder erwacht, haben ihn zwei …

Weiterlesen...

---
Lilacpop - Eröffnung am Sonnabend mit Franziska Goralski und Anna Erdmann.

Probierzimmer auf der Königsbrücker

von Anton Launer

Am kommenden Sonnabend wird auf der Königsbrücker Straße ein "Probierzimmer" eröffnet. Die beiden Künstlerinnen Anna Erdmann und Franziska Goralski beleben den verwaisten Raum, in dem sich bis vor Kurzem das Nähcafé "Malu", das zur BRN auf die Louisenstraße umgezogen war. Es wird für neun Tage eine Pop-Up-Galerie mit Ausstellungsstücken, Lesungen und Gesang, auch ein Workshop ist geplant. "Ich habe den …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Fünf Autos aufgebrochen

von Winfried Schenk

Polizeimeldung Wie die Dresdner Polizei heute meldet, sind in der Nacht zum Dienstag Unbekannte in fünf Fahrzeuge unterschiedlicher Marken in der Buchenstraße eingebrochen. Die Täter haben jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen und verschiedene Gegenstände aus den Fahrzeugen gestohlen. Abschließende Angaben zu den angerichteten Schäden würden noch nicht vorliegen, so ein Polizeisprecher.

Weiterlesen...

---
Radwegzeichen zwischen den Gleisen ohne straßenverkrsrechtliche Relevanz

Radstreifen und Tempo 30 am Bischofsplatz?

von Anton Launer

Gestern Nachmittag hingen plötzlich Tempo-30-Schilder am Bischofsplatz. Auf den Asphaltstreifen der Straßenbahnschienen waren Radweg-Symbole aufgezeichnet, die auch heute am Morgen noch zu sehen sind. Die Tempo-30-Schilder waren aus Pappe und sind inzwischen schon wieder abgenommen worden. Die Symbole zwischen den Schienen haben keine straßenverkehrsrechtliche Bedeutung. Nach den schweren Unfällen zwischen Auto- und Radfahrern gilt am #Bischofsplatz jetzt Tempo 30. pic.twitter.com/2wUxhgX53x— …

Weiterlesen...

---
Da hat sich wohl jemand ein Späßchen gemacht.

Schauburg-Sanierung im Zeitplan

von Anton Launer

Eine riesige Grube mitten im Foyer. Wandverkleidungen abgerissen. Zwischendecken demontiert. Staub und Schutt überall. Im Filmtheater "Schauburg" ist die erste Phase der Umgestaltung fast abgeschlossen. "Wir haben schon Dutzende Container mit Bauschutt und Trockenbauresten gefüllt", erzählt Kino-Chef Stefan Ostertag, der zurzeit zu einer Art Bauleiter mutiert ist. Draußen wird gerade ein riesiger Kran montiert. Mit dem beginnt dann der Ausbau …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Rollstuhlfahrerin belästigt

von Anton Launer

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, ist am Sonntagmorgen gegen 2.30 Uhr eine Rollstuhlfahrerin in der Straßenbahn und an der Haltestelle Bautzner/Rothenburger Straße belästigt worden. Nun werden Zeugen des Vorfalls gesucht. Die 19-Jährige hatte sich am Albertplatz in eine Straßenbahn der Linie 6 in Richtung Niedersedlitz begeben. In dieser wurde sie von einem Unbekannten bedrängt, sodass sie die Bahn an …

Weiterlesen...

---
Günter Starke sammelt Unterschriften für das Pinguin-Café auf dem Alaunplatz

Pinguin-Café auf den Alaunplatz

von Anton Launer

Im März diesen Jahres wurde der Imbiss-Pavillon im Zoo abgebaut. Diese als Pinguin-Café bekannt gewordene Baracke wurde nun im Lapidarium eingelagert. Ein paar Neustädter Bürger und Gewerbetreibende engagieren sich nun für einen Aufbau des Pavillons auf dem Alaunplatz. Einer von ihnen ist der Fotograf Günter Starke. "Wenn man die sommerliche Schlange am Softeis-Stand sieht, ahnt man den Bedarf für ein …

Weiterlesen...

---
Das Habibi an der Martin-Luther-/Ecke Louisenstraße wird renoviert.

Habibi wird renoviert

von Anton Launer

Die älteste Shisha-Lounge der Neustadt wird zurzeit renoviert. Chef Ousama Alsabra ist schwer beschäftigt. Die Decken werden umgestaltet, die Räume bekommen neue Farben. Gemeinsam mit Salim Alkafry führt er das "Habibi". Die Personal-Chefin Jacqueline Hassan hat etwas mehr Zeit und erzählt von der nun schon zwölfjährigen Geschichte des Restaurants mit Rauchwaren. 2005 eröffnete das "Habibi" auf der Görlitzer Straße, aber …

Weiterlesen...