Neustadt-Geflüster - die Woche

Neustadt-Geflüster vor 10 Jahren: 

Vom Winter, dem Schluss und der Hälfte

Zisch und Rumms. Das war knapp. Nicht mal eine Armlänge entfernt raste der Schneeball an mir vorbei. Und mir ist doch ohnehin schon so kalt. Geschwind wende ich mich um und suche den Werfer. Ich stehe auf der Görlitzer Straße, Höhe Farbenladen. Auf der anderen Seite ist die Schule und dort sind wohl auch die Ballwerfer. Ich war offensichtlich nicht das Ziel der Wurfaktion, sondern nur ein zufälliges Opfer. Mehr...

Buh! Gesehen am Alaunplatz.
---
Pfingst-Gast-Familien gesucht

Pfingst-Gast-Familien gesucht

Einmal im Jahr kommen die Mitglieder der Menschenrechtsorganisation Amnesty International aus ganz Deutschland zur internen Jahresversammlung zusammen. Dieses Jahr findet das Treffen zum ersten Mal in Dresden statt. Zu Pfingsten, also vom 23. bis 25. Mai 2015, treffen sich rund 800 Mitglieder, um sich über künftige Inhalte und die Arbeitsweise von Amnesty International Deutschland auszutauschen.

Mehr...

---
Zappeln für die Kleinen

Zappeln für die Kleinen


Ab sofort gibt es Zumba® auch für die Kleinen. Mit Zumba® Kids und Zumba® Kids Junior können sie das großartige Tanz- und Fitness-Format kennenlernen. Trainerin Claudia Seidel weiß: “Mit Musik macht die Bewegung gleich doppelt so viel Spaß.”

Mehr...

---
In den Neustadt-Kinos ab 12. Februar

In den Neustadt-Kinos ab 12. Februar

Schauburg: "Inherent Vice – Natürliche Mängel" Die erste Kinoversion eines Romans von Thomas Pynchon. Es geht um Liebe, viel Geld, Kiffer, Cops und eine geheimnisvolle Organisation namens Goldener Fangzahn. Unerwartet taucht die Ex von Schnüffler Doc Sportello auf und faselt was von einer irren Story: Sie hat sich in einen milliardenschweren Immobilienmakler verliebt, und daraufhin will nun dessen Ehefrau mit ihrem Freund den Milliardär kidnappen und in die Klapsmühle stecken... Weitere Infos

Die anderen Filme der Woche:

Mehr...

---
Exhibitionist verhaftet - Curry-Einbrecher gesucht

Exhibitionist verhaftet - Curry-Einbrecher gesucht

Wie die Polizei heute meldet, hat sie am Mittwoch Morgen um 5.45 Uhr auf der Bautzner Straße einen Exhibitionisten verhaftet. Der 45-Jährige hatte vor dem Schaufenster einer Bäckerei sein Geschlechtsteil entblößt und mit eindeutigen Handgriffen behandelt.

Mehr...

---
Katrin Süss - Circles

Papier und Stahl im Raskolnikow

Morgen wird im Kunsthaus Raskolnikow eine Ausstellung eröffnet: "Katrin Süss - Transformed Circles - Arbeiten auf Papier und Stahl". Dr. Paul Kaiser wird die Einführung halten dazu gibt es Musik von Bernd Sikora .

Mehr...

---
Freiraum Elbtal - Räumung zum 27. Februar

Freiraum Elbtal - Räumung zum 27. Februar

Der Termin steht fest. Am 27. Februar wird das Gelände an der Leipziger Straße geräumt. Die Fläche, die in der Vergangenheit als "Freiraum Elbtal" bekannt wurde, ist geprägt von einigen Industrieruinen und wird derzeit von ein paar Leuten in Bauwagen bewohnt, außerdem hatte einige Künstler ihre Ateliers auf dem Gelände.

Mehr...

---
St.-Pauli-Schriftzug auf dem Brunnenstein am Martin-Luther-Platz

Rund und bunt ...

Schon seit einer kleinen Ewigkeit liegt der runde Brunnenstein am Martin-Luther-Platz ohne Wasser in seinem Becken. Das ist im Winter auch völlig normal. Offenbar normal ist auch, dass er jedes Jahr im Winter mit Tags oder Graffiti überzogen wird.

Mehr...

---
Zusätzliche Fußgänger-Ampel an der Königsbrücker StraßeZusätzliche Fußgänger-Ampel an der Königsbrücker Straße

Baustellenampel an der Königsbrücker Straße

Am Albertplatz ist es derzeit eng. Denn einerseits gibt es etliche Verkehrseinschränkungen wegen der Hochhaussanierung. Dicke Kräne blockieren dort die rechte stadteinwärtige Fahrspur vor der Kreuzung. An der Antonstraße, an der Einmündung zum Turnerweg hat nun die Drewag eine Baustelle aufgemacht.

Mehr...

---
Hannah und Paula bringen neuen Schwung ins Lotus

Tschüss Lotus, hallo ... ???

Sie sind voller Energie: Paula Holotiuk und Hanna Frenzel. Im März wollen sie den kleinen Imbiss "Lotus" auf der Louisenstraße wiederbeleben. Stammgäste kennen die beiden vermutlich schon länger. Hannah hielt die Fäden zusammen und Paula herrschte über Topf und Kessel.

Mehr...

---
Fährpause zwischen Johann- und Neustadt

Fährpause zwischen Johann- und Neustadt

Ab Montag, 9. Februar, bis Freitag, 20. Februar, bleibt der Fährbetrieb an der Fährstelle zwischen Dresden-Johannstadt und Dresden-Neustadt außer Betrieb. Das teilt heute der Pressepsrecher der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB), Falk Lösch, mit.

Mehr...

---
Der Diakonissenweg

Der Diakonissenweg

Als Kind stellte ich mir unter einer Diakonisse einen Hybriden aus großem Insekt, Frühlingsblüher und Nonne vor. Das ergab keinen Sinn, aber ein lustiges Bild - und mehr brauchte es auch nicht, ich war ja Kind. Heute weiß ich, das die letzte Komponente meiner Fantasie-Mixtur der Wahrheit recht nahe kommt, denn Diakonissen sind das weibliche Pendant zum Diakon und leben in evangelischen Schwesterngemeinschaften, in denen sie sich emsig um ihr Völkchen kümmern. Ganz verblasst das Bild eines Hornissen-Stocks bei dieser Beschreibung nicht, und da Diakonissen keine sozialen Faltenwespen sind, hier visuelles Überleitungsmaterial in die Realität:

Mehr...