Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Alaunstraße

Der Morgen danach...

von Anton Launer

Danke an die Stadtreinigung fürs blitzblank Putzen und an Frühaufsteher Thomas Haase für die Fotos.

Weiterlesen...

---
BRN17 Bunte Republik Neustadt 2017

Kunterbunte Freitagnacht

von Anton Launer

Am Abend ist es zum Stadtteilfest "Bunte Republik Neustadt" dann doch noch ziemlich voll geworden. Zumindest auf Louisen- und Alaunstraße war es teilweise ganz schön eng. Laut war es ohnehin überall. Ein kleiner Nachtspaziergang: Ich starte über die noch immer leere Talstraße (seit heute Morgen gibt es wenigstens ein bisschen Flohmarkt und Zirkus-Action), auch die Louise ist im Osten um …

Weiterlesen...

---
Im BRN-Museum.

Billig-Bier und leere Straßen

von Anton Launer

Der Euro fürs Bier scheint auch in diesem Jahr wieder der Maßstab der Dinge zu sein. Ansonsten fällt am Freitag auf: Es ist leer, leer, leer. Gut, die Menschenmassen kommen sicher noch, am Abend. Ist ja jeden BRN-Freitag so, aber Straßen so ganz ohne Stände, das ist neu. Auf der Talstraße glänzte nur das Pflaster, die Schönfelder zeigte sich auch …

Weiterlesen...

---
Seit zwei Tagen geöffnet "Beim Damaszener".

Zwei neue Läden und ein leises Tschüss...

von Anton Launer

Konrad gibt seinen Laden auf. "Ich kann doch nicht mit 60 oder 70 noch weiter Videospiele an Teenager verhökern", schmunzelt er. Das Desastra, der Laden für gebrauchte Video- und Konsolenspiele auf der Louisenstraße schließt zum Ende Juni. Nach 13 Jahren sei es an der Zeit, Tschüß zu sagen. Er hatte sich selbst schon seit einer kleinen Weile beruflich anders orientiert …

Weiterlesen...

---
Auf sinnliche Lippen kommt es an, weiß Anna.

Anna bekommt den Dresdner Förderpreis

von Anton Launer

Oberbürgermeister Dirk Hilbert überreichte heute, Freitag, 16. Juni 2017, 16 Uhr feierlich den Kunstpreis der Landeshauptstadt Dresden und den Förderpreis der Landeshauptstadt Dresden im Oktogon der Hochschule für Bildende Künste Dresden am Georg-Treu-Platz. Ursula Sax erhält den Kunstpreis der Landeshauptstadt Dresden 2017. Das künstlerische Multitalent Anna Maria Scholz, bekannt unter dem Namen Anna Mateur, erhielt den Förderpreis 2017. Die Laudation …

Weiterlesen...

---
Eröffnung demnächst: Damaskus

Devils Kitchen wird syrisch

von Anton Launer

Ein Eröffnungstermin steht noch nicht fest, aber die Außenwerbung wurde heute schon mal angebracht. Aus dem zum 1. Mai geschlossenen "Devils Kitchen" auf der Alaunstraße wird demnächst das Restaurant "Damaskus" mit orientalischer Küche. Der geneigte Falafel-Fan hat dann die Qual der Wahl, denn direkt gegenüber steht seit heute der Scheune-Falafel-Wagen wieder auf dem Vorplatz.

Weiterlesen...

---
Parkverbot ab Freitag, 9 Uhr

Reisen, Parken und Trinken zur BRN

von Anton Launer

Ab morgen früh 9 Uhr ist in einem großen Teil der Äußeren Neustadt das Parken verboten. Der Grund: das Stadtteilfest "Bunte Republik Neustadt" (BRN) wird gefeiert. Autos dürfen im Festgebiet zwischen Bautzner Straße, Königsbrücker Straße, Bischofsweg und Prießnitzstraße vom 16. Juni, 16 Uhr, bis 18. Juni, 24 Uhr, nicht fahren. Die Förstereistraße, die Jordan- und die Louisenstraße bis zur Förstereistraße …

Weiterlesen...

---
Luthersprüche (echte und falsche) zum Anfassen

Luthersprüche zum Anfassen

von Anton Launer

Seit heute ist in der Martin-Luther-Kirche eine Installation der Künstlerin Anna Higgs zu sehen. Um 20 Uhr findet die Vernissage statt. Die Ausstellung hängt noch bis Ende Oktober. "Berührungen" heißt die Ausstellung, den Namen hatte sich die Künstlerin gewünscht, weil sie ein Kunstwerk geschaffen hat, das die Besucher im wahrsten Sinn des Wortes berühren dürfen. Man kann durch die Banner …

Weiterlesen...

---
Jahrhundertfrauen

Neustadt-Kinotipps ab 15. Juni

von Anton Launer

Die Schauburg wird zurzeit saniert. Daher nur Kinotipps fürs Thalia. Wegen des Stadtteilfestes BRN gibt es Sonnabend und Sonntag keine Filme... Thalia: "Jahrhundertfrauen" Kalifornien, Ende der 70er Jahre - eine wilde, inspirierende Zeit, Freiheit liegt in der Luft. Dorothea Fields, eine energische und selbstbewusste Frau Mitte 50, erzieht ihren Sohn Jamie ohne den Vater, holt sich aber Unterstützung von zwei …

Weiterlesen...

---
... und Samstag erst!

Malu feiert Umzug auf die Louisenstraße

von Philine

Vor fünfeinhalb Jahren eröffnete Silke Großmann das Nähcafé Malu auf der Königsbrücker Straße (Neustadt-Geflüster berichtete). Am BRN-Sonnabend zieht der Laden tiefer in den Kiez. Neues Domizil sind die Räume der ehemaligen Galerie Baer - eine Fläche so groß wie ein Supermarkt. "Schön, dass du endlich mitten im Kiez bist!", sagt Gehilfin Conni und überreicht den gewünschten Latte Macchiato, den es …

Weiterlesen...

---
Geöffnet am Wochenende: BRN-Museum

BRN: Amt meldet Vollzug

von Anton Launer

Der Bau-Bürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain hat sein Versprechen vom Montagabend wahr gemacht und die Probleme mit den BRN-Anmeldungen gelöst. Aber nicht alle werden zufrieden sein. "Alle Anträge auf Sondernutzung für die BRN sind entschieden", erklärte Schmidt-Lamontain am Nachmittag. "Für einen guten Teil der Anträge haben wir nach nochmaliger Prüfung eine Lösung gefunden, die Sondernutzungserlaubnis zu erteilen". Das gelte vor allem für …

Weiterlesen...

---
Vermisster Rouven L.

42-Jähriger vermisst

von Anton Launer

Die Dresdner Polizei sucht öffentlich nach dem vermissten Rouven L. Der 42-Jährige hatte am Pfingstmontag (5. Juni 2017) gegen 17.30 Uhr seine Wohnung an der Lommatzscher Straße in Mickten (Nähe Elbepark) verlassen. Seither ist er nicht zurückgekehrt. Er hat sich auch nicht wie angekündigt bei seiner Frau gemeldet. Sie hat zwischenzeitlich eine Vermisstenanzeige erstattet. Die Polizei hat mögliche Aufenthaltsorte des …

Weiterlesen...

---
Ab 15. Juni: Parkgebühren im Simmelcenter

Ab morgen: Parkgebühren unterm Hochhaus

von Anton Launer

Ab dem 15. Juni kostet das Parken unterm Simmel-Center Gebühren. Die Tiefgarage war schon von Anfang an mit Schranken und Bezahlautomaten ausgestattet. Um den Kunden in der Anfangszeit den Weg in die Garage zu erleichtern, hatte der Betreiber die Schranken aber tagsüber dauerhaft geöffnet. Parkgebühren gegen Dauerparker Nun also wieder mit Schranke und Kosten. "Wir mussten etwas gegen die Dauerparker …

Weiterlesen...

---
Die Durchfahrt ist jetzt höher. Dafür steigt der Weg nun auch etwas steiler an.

Die Albert-Neben-Brücke ist fertig

von Anton Launer

Wie die Stadtverwaltung heute mitteilt, ist die Brücke am Königsufer im Zuge der verlängerten Glacisstraße/Rosa-Luxemburg-Platz fertig gestellt. Damit ist die Zufahrtsstraße zum Elberadweg wieder uneingeschränkt nutzbar. Noch bis zum Herbst sollen die restlichen Arbeiten abgeschlossen sein. Das Bauwerk überspannt den Weg vom Rosa-Luxemburg-Platz zum Elberadweg. Die Brücke war durch das Hochwasser 2013 beschädigt und im März 2014 dann abgetragen worden. …

Weiterlesen...

---
am Martin-Luther-Platz

BRN: Inseln sind die Lösung

von Anton Launer

Der SPD-Ortsbeirat Christoph Meyer sagte gestern: "Das Kind ist in den Brunnen gefallen, allerdings in Zeitlupentempo. Das beschreibt das Hick-Hack um die Anmeldungen zum Stadtteilfest Bunte Republik Neustadt (BRN) recht genau. Auf der Sitzung gestern waren zwei Vertreter der bisher zuständigen Ämter anwesend. Ordnungsamts-Chef Ralf Lübs und Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamountain. Beide versuchten Gründe für das katastrophale Anmeldeprozedere zu beschreiben. Im …

Weiterlesen...

---
Die Tanzfläche entfällt in diesem Jahr. Dort tummelt sich zurzeit ein Kran.

Anmeldeschwierigkeiten beim Stadtteilfest

von Anton Launer

Am Freitagnachmittag beginnt das Stadtteilfest "Bunte Republik Neustadt", kurz BRN. Bis zum heutigen Tage wurden insgesamt rund 300 Stände beantragt. 90 Prozent seien bearbeitet, erklärte Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain. Viele langjährige Veranstalter sprechen von sehr schwierigen Bedingungen in diesem Jahr. Der von der Schwafelrunde beauftragte BRN-Koordinator Magnus Hecht brachte es auf den Punkt: "Das Verfahren ist grottig wie noch nie". Der …

Weiterlesen...

---
Baubeginn nach der BRN

Baubeginn nach der BRN

von Anton Launer

Im Juli beginnt die Sanierung der Martin-Luther- und der Pulsnitzer Straße. Schon vorher, nämlich ab dem 19. Juni, wird auf der Louisenstraße in dem Bereich zwischen Kamenzer und Prießnitzstraße die Asphalt-Decke ausgetauscht. Wie Reinhard Koettnitz vom Straßen- und Tiefbauamt auf Nachfrage mitteilt, beginnen dann die Sanierungsarbeiten auf der Martin-Luther-Straße. "Das weitere Sperrregime erfolgt in Abstimmung mit der Sanierungsmaßnahme Louisenstraße und …

Weiterlesen...

---
Heute nimmt ein Brandursachenermittler seine Arbeit am Tatort auf.

Brandstiftung am Bischofsplatz

von Anton Launer

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, haben heute am frühen Morgen um 3.20 Uhr zwei bislang unbekannte Täter einen Mercedes am Bischofsplatz angezündet. In der Folge brannte außerdem ein vor ihm stehender Opel Astra. Dieser, ein VW Polo und ein Audi A3, die hinter dem E-Klasse-Mercedes geparkt waren, brannten vollständig aus. Die Höhe des Sachschadens ist bislang noch nicht ermittelt. …

Weiterlesen...