Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

"Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll."

Wolfgang Hübner: "Ein göttliches Schicksal hat uns bewahrt"

von Philine

Wolfgang Hübner liegt, den Arm in den Nacken gelegt, auf seinem Bett. Wüsste man nicht, dass ein Rückenleiden die Haltung nötig macht, interpretierte man sie als ungezwungen. Erschöpft ist er nach seinen Erzählungen. Wie soll man ein ganzes langes Leben in eine Stunde pressen? Verästelnd und mäandernd sind die Geschichten, miteinander verknüpft, in Abhängigkeiten stehend. Oft stockt Herr Hübner, setzt …

Weiterlesen...

---
Der Widerspenstigen Zähmung in der St.-Pauli-Ruine

Premiere in der Theaterruine

von Anton Launer

"Der Widerspenstigen Zähmung" - das mehr als 400 Jahre alte Stück des Dramatikers William Shakespeare wird in der Theaterruine St. Pauli im Hechtviertel neu aufgeführt. Heute Abend ist Premiere. Das Neustadt-Geflüster verlost zweimal zwei Freikarten für Kurzentschlossene. Handlung Battista hat zwei Töchter: die von mehreren Freiern heftig umworbene Bianca und ihre ältere Schwester Katharina, die wegen ihres Witzes, ihrer Streitsucht …

Weiterlesen...

---
Feuerwehreinsatz am Bischofsweg

Wohnungsbrand am Bischofsweg

von Anton Launer

Wie die Dresdner Polizei mitteilt, hat heute Morgen eine Wohnung in einem Hinterhaus am Bischofsweg gebrannt. Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. Die Straßenbahnen der Linie 13 mussten umgeleitet werden, es gab einen Ersatzverkehr. Bei Ankunft der Feuerwehr brannten Einrichtungsgegenstände in einer Einraum-Wohnung im dritten Obergeschoss. Ein Teil der Bewohner des Hinterhauses musste von der Feuerwehr evakuiert werden. …

Weiterlesen...

---
Beka Mêrvan - Neuer Salon für Haupt- und Wangenhaar.

Barbier und Haarspezialist

von Anton Launer

Seit Donnerstag hat Beka Mêrvan seinen Salon auf der Alaunstraße geöffnet. Seit rund einem halben Jahr ist er schon am Werkeln und Organisieren. Erst musste das Lädchen umgebaut werden, einst wurden hier Telefone und Zubehör verkauft, dann brauchte er noch die Arbeitsgenehmigung. Jetzt ist alles fertig und Beka konnte gestern fast die halbe Mannschaft des Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden begrüßen. "Einige …

Weiterlesen...

---
Umgezogen: Technik A&V auf der Bautzner - neue Adresse in Pieschen.

Technik A & V ist umgezogen

von Anton Launer

Das kleine Lädchen mit den vielen alten Verstärkern und Kassetten-Decks in der Bautzner Straße 51 hat geschlossen. Der Laden ist nach Pieschen umgezogen, auf die Leipziger Straße 130. Für Technik-Bedürftige und alle, die solchen Kram loswerden wollen gibt es in der Neustadt aber noch Alternativen, so zum Beispiel das Connexion auf der Rothenburger Straße 33 oder der A&V auf dem …

Weiterlesen...

---
Isabel Goller an der Harfe im Burgerheart.

Kebab-Violine und Burger-Harfe

von Anton Launer

Die zwei Jungs sind ein bisschen verwirrt. Wo kommen denn jetzt auf einmal die ganzen Leute her? Und was sind das für Musiker? Eigentlich wollten die beiden nur schnell einen Dürüm verputzen und sich dann die nächste Fussballkneipe suchen. Juventus Turin siegte gestern beim AS Monaco. Plötzlich stimmt eine Musikerin ihr Instrument. Im Kebab-Haus auf der Rothenburger wird es still. …

Weiterlesen...

---
Michael Kral - Ausstellungseröffnung "Pastell" im Weinselig im Hecht.

Pastell-Ausstellung im Weinladen

von Anton Launer

Am kommenden Freitag wird im "Weinselig", dem Weinladen im Hecht eine Ausstellung mit Bildern des Neustädter Malers Michael Kral eröffnet. Der Grafiker, Fotograf und Maler, sonst bekannt für wagemutige Einsätze an der Skisprungschanze oder schlüpfrige Kohlezeichnungen, zeigt diesmal Landschaften. Michael Kral liebt die Weite der Landschaft. Feinstrichig beschreibt er sie in eindrücklichen Ölpastellzeichnungen. Für ihn ist der Augenblick vor der …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Polizei sucht nach zwei vermissten Kindern

von Anton Launer

Wie die Dresdner Polizei soeben mitteilt, sucht sie nach zwei Jungen im Alter von 10 und 12 Jahren aus den Dresdner Stadtteilen Klotzsche und Radeberger Vorstadt. Bei den beiden Schülern handelt es sich um Klassenkameraden. Der zehnjährige Ricco J. wurde heute Morgen (3. Mai) von seinen Eltern zu seiner Schule an der Radeburger Straße gebracht. Der zwölfjährige Ole S. verließ …

Weiterlesen...

---
Ein Dorf sieht schwarz.

Neustadt-Kinotipps ab 4. Mai

von Anton Launer

Thalia: "Ein Dorf sieht schwarz" Frankreich 1975: Seyolo ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Kaff nördlich von Paris angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen und alles tun, um den "Exoten" das …

Weiterlesen...

---
Sebastian Hempel: "Spiegelbild" - Ausschnitt

Dreifache Ausstellungseröffnung

von Anton Launer

Morgen, am Donnerstag, 4. Mai, wird um 19 Uhr in der Kunstausstellung Kühl eine Vernissage gefeiert. Zu sehen sein werden Sebastian Hempels "Kinetische Lichtobjekte", Malerei und Grafik von Susanne Wurlitzer und Grafiken von Stephanie Marx. Die Präsentation vereint drei eigenständige, markante Findungen, die ohne handwerklicher Versiertheit undenkbar wären. Zwei Vertreterinnen der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig und ein Vertreter …

Weiterlesen...

---
Am 6. Mai wird Frühlingsfest gefeiert.

Kita-Flohmarkt mit Frühlingsfest

von Anton Launer

Bei den Alaunkids wird gefeiert. Am kommenden Sonnabend findet dort das Frühlingsfest statt. Geplant sind verschiedene Stände, wie Kinderschminken, Frühlingsblumen basteln, Riesenseifenblasen, Schatzsuche und noch viel mehr. Im Rahmen dieses Festes gibt es auch einen Flohmarkt, im Gegensatz zum am selben Tag stattfindenden Haus- und Hoftrödelmarkt, sind beim Kindergartenfest noch ein paar Stände zu haben. Anmeldung unter alaunkids-flohmarkt@web.de an. Die …

Weiterlesen...

---
Haben das Villandry übernommen: Christian Stellmacher und Chris Schmieade.

Villandry wird wiederbelebt

von Anton Launer

Ab Donnerstag ist wieder Leben im "Villandry" auf der Jordanstraße. Das Restaurant gibt es schon mehr als 15 Jahre an dieser Adresse, die ehemaligen Inhaber, Bernd und Uwe Haufe, zieht es aufs Land, sie übernehmen Adams Gasthof in Moritzburg. Das war die Gelegenheit für Christian Stellmacher und Chris Schmieade. Die beiden gelernten Köche führen zusammen seit 2013 das Catering-Unternehmen "Issma" …

Weiterlesen...

---
Staatskapelle im Eckstein - Foto: Matthias Creutziger

Staatskapelle kommt - wieder ohne Frack

von Anton Launer

Sie tun es erneut: 13 Kammermusik-Ensembles der Sächsischen Staatskapelle gehen am 3. Mai 2017 "Ohne Frack auf Tour" und geben um 19.30, 20.30 und 21.30 Uhr in 13 Kneipen der Dresdner Neustadt jeweils halbstündige Kostenproben ihres Könnens. Die Damen und Herren Musiker werden Werke aus der Barockzeit, dem klassisch-romantischen Repertoire bis hin zum Wiener Walzer, Tangos von Astor Piazzolla und …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Schlägerei an der Kamenzer Straße

von Anton Launer

Gestern Abend kam es an der Kamenzer Straße in der Nähe zur Louisenstraße gegen 22.20 Uhr zu einer Schlägerei. Anwohner berichten von einer Massenschlägerei mit rund 20 Beteiligten. Das bestätigt die Dresdner Polizei so nicht. Polizeisprecher Marko Laske: "Es handelte sich um eine Auseinandersetzung zwischen vier Männern, alle Mitte 20 Jahre alt." Die Polizei war mit zwei Streifenwagen vor Ort …

Weiterlesen...

---
Die Dresdner unterstützen das Thanks Jimi Festival in Wrocław.

Hey Joe, was willst Du in Mexiko?

von Anton Launer

Vor der Scheune haben sich heute 37 Gitarristen versammelt, um den weltberühmten Song "Hey Joe" zu interpretieren. Sie waren damit Teil des Weltrekordversuchs im Rahmen des "Thanks Jimi Festival" vor der Scheune. Die vierte Auflage des Festivals, das gleichzeitig in Wrocław und Dresden stattfindet, lockte heute zahlreiche Schaulustige auf den Platz vor die Scheune. Schon ab 14 Uhr war ein …

Weiterlesen...

---
Der "King" gehörte zu den Stammgästen im "Devils Kitchen"

Bye, Bye Teufelsburger

von Anton Launer

Nun ging es doch viel schneller als ursprünglich geplant. Daniel Jentschke hat das "Devils Kitchen" verkauft. Gestern war der letzte Tag. Demnächst wird hier ein Restaurant mit syrischer Küche eröffnen. Am letzten Tag war die Bude nochmal richtig voll. Daniel schmunzelt, guckt auf seinen Sohn und berichtet vom Halbmarathon, den er gerade mit Kinderwagen gelaufen ist. Nun hat er nochmal …

Weiterlesen...

---
"Hey Joe"

Weltrekordversuch vor der Scheune

von Anton Launer

Morgen, am 1. Mai, findet von 14 bis 18 Uhr das "Thanks Jimi Festival" vor der Scheune statt. Krönung des Festivals ist um 16 Uhr der Weltrekordversuch der Intonierung des Jimi-Hendrix-Klassikers "Hey Joe". Dabei werden gleichzeitig Tausende Gitarristen den Song spielen. Im vergangenen Jahr wurden vor der Scheune 44 Saitenzupfer gezählt. Der größte Teil der Gitarristen trifft sich in Wrocław …

Weiterlesen...

---
Mit einem schwedischen "Välkommen" begrüßt Silvia Leder die Besucher.

Zimtschnecken und Sprachcafé

von Nicole Kleindienst

In die Kamenzer Straße 38 ist vor Kurzem skandinavisches Flair eingezogen: das "Nordische Zimmer" ist neuer Anlaufpunkt für Exil-Skandinavier und Fans der nordischen Länder. Morgen, am 1. Mai, lädt Inhaberin Silvia Leder zu einem Tag der offenen Tür ein. An diesem Tag kann man ab 14 Uhr einen Blick ins Nordische Zimmer werfen und bei Zimtschnecken und Preiselbeersirup ins Gespräch …

Weiterlesen...