Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

"Man muss ja nicht die Schönste sein"

Anne-Rose Windisch: "Es war halt einmal"

von Philine

Die Neustadt ist Kult, Szene und vor allem eines: jung. Doch abseits von Galerien, Clubs, Shops und Party-Trubel leben Menschen mit Geschichten aus einer Zeit, da in Dresden-Neustadt an Szene noch nicht zu denken war. Mit freundlicher Unterstützung der Seniorenresidenz Kästner-Passage stellen wir in der neuen Serie "Memento" Persönlichkeiten und ihre Viertelgeschichten vor. Anne-Rose Windischs Leben prägte die Musik. Ihr …

Weiterlesen...

---
Kindersachentauschmarkt im Cocolores

Kindersachentauschmarkt

von Anton Launer

Im Kinderhaus Cocolores auf der Holzhofgasse soll am 22. April ein Kindersachentauschmarkt stattfinden. Und das funktioniert wie folgt: Für jedes abgegebene Teil erhält man einen Gutschein, für den man sich während der Tauschbörse eine andere Sache aussuchen kann. Sind alle Gutscheine aufgebraucht und man will noch mehr, kostet jedes weitere Stück 2,- Euro. Man kann also auch Schnäppchen machen ohne …

Weiterlesen...

---
am Martin-Luther-Platz

Fällt die BRN aus?

von Anton Launer

Den Eindruck kann man derzeit jedenfalls gewinnen. Denn auch am heutigen Donnerstag gab es keine Veröffentlichung der Ausschreibung für das Stadtteilfest "Bunte Republik Neustadt", kurz BRN. Inzwischen ist der Striezelmarkt schon ausgeschrieben, auch für das Ende August stattfindende Hecht-Fest kann man sich anmelden, nur für das in gut zwei Monaten stattfindende Fest gibt es noch keine Regelung. Anwohner berichten, dass …

Weiterlesen...

---
Schauburg an der Kreuzung Königsbrücker Straße Bischofsweg

Schauburg: Sanierung geplant

von Anton Launer

Schauburg-Geschäftsführer Stefan Ostertag wurde heute von einem Bericht der Sächsischen Zeitung überrascht. In dem Artikel steht, dass das Neustädter Kino im Juni saniert werden soll. "Sehr interessant, dass ich vom Baubeginn an meinem Kino aus der Zeitung erfahre", kann er sich ein Grinsen kaum verkneifen. Andererseits ärgert er sich auch über den Artikel. "Es sind viele Fakten einfach falsch", erklärt …

Weiterlesen...

---
Verleugnung im Thalia

Neustadt-Kinotipps ab 14. April

von Anton Launer

Thalia: "Verleugnung" Die amerikanische Professorin Deborah E. Lipstadt wird zur Verteidigerin der historischen Wahrheit, als der britische Autor David Irving sie wegen Ver­­­­­­­­leumdung verklagt. Durch das britische Justizsystem steht sie gemeinsam mit ihren Verteidigern vor dem absurden Problem, nicht nur sich selbst zu verteidigen, sondern auch beweisen zu müssen, dass der Holocaust tatsächlich stattgefunden hat. Weitere Infos Schauburg: "Gold" Ein …

Weiterlesen...

---
Beyond the Frame - David Campesino

Fotos von David Campesino

von Anton Launer

Heute Abend wird im Kunsthaus Raskolnikow eine Ausstellung des Foto- und Video-Künstler David Campesino eröffnet. Der Titel "Zeitrisse - beyond the Frame" Frames sind Rahmungen, die durch den Blick der Kamera erzeugt werden. David Campesinos surrealen Hybridkompositionen aus fotografischen Serien und Videoarbeiten sollen den Betrachter ermuntern, Fragen zu stellen, nach dem Bezugssystem von Bildern. Der Welt entnommene und gleichzeitig in …

Weiterlesen...

---
Rad-Abenteuer am Bischofsplatz

Wie weiter mit dem Bischofsplatz?

von Anton Launer

Gestern Abend haben Vertreter des Stadtplanungsamtes und der Landschaftsarchitekt Florian Ehrler die Pläne zur Umgestaltung des Bischofsplatzes vorgestellt. Die schlechte Nachricht gleich am Anfang: Vor 2019 wird dort kein Pflasterstein angefasst. Und auch danach ist der Zeitplan noch ziemlich ungewiss. Denn derzeit befindet man sich erst in der Vorplanung. Und da vermutlich ein Planfeststellungsverfahren für die Platz-Umgestaltung eingeleitet werden muss, …

Weiterlesen...

---
Sirene auf der Post an der Königsbrücker Straße

Was war das denn?

von Anton Launer

Gerade eben haben mal wieder die Sirenen geheult. Keine Sorge, das war nur ein Probealarm. Einmal im Quartal, immer am zweiten Mittwoch überprüft das städtische Brand- und Katastrophenschutzamt um 15 Uhr die Warn-Anlagen der Stadt. Für scheinbar endlose 12 Sekunden erklingen dann die Sirenen zum Probealarm. Die Stadt testet ihre Anlagen, damit das Warnsystem für die Bevölkerung im Ernstfall einwandfrei …

Weiterlesen...

---
Für ein paar Minuten war der Bischofsweg komplett gesperrt.

ADFC demonstriert am Bischofsweg

von Anton Launer

Heute Vormittag haben Mitglieder und Unterstützer des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs Dresden (ADFC) gegen 9.30 Uhr kurzzeitig den Bischofsweg blockiert. Sie spannten ein Banner über die Straße, um ihre Forderung nach breiteren Radstreifen zu untermauern. Eine entsprechende Petition wurde auf der Website der Landeshauptstadt gestartet, dort sollen Unterschriften gesammelt. In der Petition fordern die Vertreter der Radfahrer in Dresden: durchgängige Radverkehrsanlage …

Weiterlesen...

---
Dogs, Bones and Catering

Hunde, Knochen und was zum Futtern...

von Anton Launer

Vom 28. bis 30. April findet mal wieder das Neustädter Kurzfilmfest "Dogs, Bones and Catering" statt. Auch zur 13. Auflage können sich Laien und Profis an dem Filmwettbewerb beteiligen. Die entstandenen Kurzfilme werden dann am 5. Mai in der Schauburg im großen Saal gezeigt. Und wie es sich gehört, dürfen dann alle Filmschaffenden über den roten Teppich zu flanieren. Durch …

Weiterlesen...

---
Die Schüler der 15. Grundschule haben den Alaunplatz geschmückt.

Ostern kann kommen

von Anton Launer

Heute morgen haben insgesamt 26 Kinder der 15. Grundschule die Hecken und Sträucher rund um die Kletterspinne auf dem Alaunplatz fein österlich geschmückt. Lehrerin Sylvia Krause versichert, dass der Osterschmuck nach den Ferien wieder abgenommen werden soll. "Wir hoffen, das Grünflächenamt duldet die Eier bis dahin", schmunzelt sie. In den vergangenen Tagen haben die Schüler im Kunstunterricht eigene Ostereier gebastelt, …

Weiterlesen...

---
Antonio Bukhar und Faizal Mostrixx Ddamba - "Empty the space"

Tanzperformance aus Uganda

von Anton Launer

Am heutigen Montag, 10. April gibt es im Montagscafé im Kleinen Haus eine Tanzperformance mit Antonio Bukhar und Faizal Mostrixx Ddamba aus Uganda zu sehen: "Empty the space". Die beiden Tänzer fordern einander heraus, kämpfen und spielen. Sie befragen ihre Biografien und kulturellen Wurzeln: Wie kann ein Raum beschaffen sein, was macht er mit und aus Menschen, wer darf wo …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Entblößer, Randalierer und Haschisch

von Anton Launer

Aus den Polizeimeldungen vom Wochenende: Polizeieinsatz in der Dresdner Neustadt Das Polizeirevier Dresden-Nord hat in den Nächten zum Sonnabend und Sonntag ihre Einsätze zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in der Äußeren Neustadt fortgesetzt. Die Beamten waren dabei insbesondere im Bereich des Scheunenvorplatzes präsent. Am Sonnabendmorgen gegen 5.15 Uhr war Beamten an der Alaunstraße ein Mann aufgefallen. Bei der Kontrolle des 31-jährigen …

Weiterlesen...

---
Umbau im BBQ

Gastronomische Veränderungen

von Anton Launer

Aus dem italienischen Spezialitätengeschäft "Degustybus" auf der Alaunstraße ist ein Eisladen geworden. Eine Filiale des Eiscafé Venizia von der Hauptstraße. Witzigerweise gab es im "Degustybus" über mehrere Jahre hinweg Eis vom "Venezia". Erst im vergangenen Jahr war der Inhaber Alessio Mallo auf Eigenproduktion umgestiegen, wie er sie auch in seinen anderen Cafés in der Altstadt und Leubnitz verkauft. Nun zieht …

Weiterlesen...

---
Barfuß im Barfuß-Laden

Auf ganz dünnen Sohlen...

von Anton Launer

In der Hauptstraße Nummer 14 hat am Donnerstag Nachmittag ein neue Schuhgeschäft eröffnet: "Vivobarefoot". Die Geschäftsführerin Ines Bitterlich erläutert: "Das ist kein normaler Schuhladen, das Konzept der Barfußsohle ist patentiert". Und sie zeigt einen der Schuhe her, die Sohle ist hauchdünn, genau drei Millimeter. Damit der potenzielle Kunde das auch richtig ausprobieren kann, steht im Laden ein kleiner Laufparcours mit …

Weiterlesen...