Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Straßen-Fotograf Thomas Alexander Leikauf

Menschen-Fotograf

von Anton Launer

Er stellt sich hin. Nimmt die Kamera hoch und hält drauf. Wer ihm vor die Linse läuft und interessant erscheint, wird abgelichtet. Thomas Alexander Leikauf versteht sich als Straßen-Fotograf. Er will nicht nur dokumentieren, versteht seine Aufnahmen vielmehr als Kunst. Fotos aus Wien, London, Amsterdam, Nürnberg "Jedes Bild wird nach der Aufnahme am Computer nachbearbeitet, dabei werden aber nur Farbe …

Weiterlesen...

---
Hier wird das Schadstofmobil am Montag stehen.

Schadstoffmobil am Montag am Bischofsweg

von Anton Launer

Am Montag, dem 20. März wird das Dresdner Schadstoffmobil von 14.30 bis 15.30 Uhr an der Kreuzung Bischofsweg Forst-, Stolpener und Löbauer Straße stehen. Jeder Haushalt kann bis zu zehn Kilogramm Schadstoffe gebührenfrei abgeben. Dabei dürfen die Schadstoffe nicht miteinander vermischt und sollten möglichst in den Originalbehältern direkt dem Annahmepersonal übergeben werden. Schadstoffe gehören nicht in die Restabfalltonne oder die …

Weiterlesen...

---
Abriss für Grundschule im Drewag-Gelände

Abriss für Grundschule im Drewag-Gelände

von Anton Launer

Auf dem Drewag-Gelände zwischen Friedensstraße und Bahndamm sind in den vergangenen Tagen das ehemalige Eisenlager und das Kesselhaus abgerissen worden. Damit beginnen die Bauvorbereitung für die 148. Grundschule. Diese soll planmäßig ab März 2018 hier gebaut werden. "Es handelt sich um vorbereitende Maßnahmen für das geplante Schul­grundstück", erklärt Drewag-Sprecherin Gerlind Ostmann auf Nachfrage. Den letzten Mietern, die in den Gebäuden …

Weiterlesen...

---
Falko Pietsch und Susanne Behner haben von Sarah Fritzsche das "V-Cake" übernommen. Foto: Der Artgenosse, Patrick Schönfeld

V-Cake bleibt vegan

von Anton Launer

Die Nachfolger stehen fest. Sarah Fritzsche hat sich entschieden. Zurzeit wird umgeräumt, ein bisschen renoviert und am 1. April (kein Scherz) wird das vegane Café auf der Rothenburger Straße neu eröffnen. Da das Angebot etwas wächst, wird auch der Name länger: "Fiete Behnersens V-Cake". Susanne Behner grinst. Gemeinsam mit Falko Pietsch hat sie das Lädchen von Sarah Fritzsche übernommen. "Der …

Weiterlesen...

---
Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei

Neustadt-Kinotipps ab 16. März

von Anton Launer

Thalia: "Mit Siebzehn" Aus einem Tal in den Pyrenäen wird die Landärztin Marianne auf einen abgelegenen Berghof gerufen, um die Bäuerin zu untersuchen. Thomas, der Adoptivsohn der Kranken, gefällt ihr auf Anhieb gut: ein hübscher Kerl mit halbafrikanischen Wurzeln, dessen ruhige männliche Tatkraft sie beeindruckt. Als die Mutter des Jungen ins Krankenhaus muss, fordert Marianne Thomas dazu auf, bei ihr …

Weiterlesen...

---
Pracht-Promenade mit Blick auf Pferdehintern.

Alles prima auf der Hauptstraße

von Anton Launer

Als kürzlich die Strauß-Filiale auf der Hauptstraße geschlossen hatte und im benachbarten Laden ein paar Imbisse ausgezogen sind, schrieb eine Dresdner Boulevardzeitung die Krise auf der Hauptstraße herbei. Grund genug für den dort ansässigen Handels- und Kulturverein, die Presse zu einem Rundgang zu bitten und darauf hinzuweisen, dass auf der Hauptstraße "alles prima" ist. Einer der älteren Läden auf der …

Weiterlesen...

---
Schließt mit einem Lächeln: Indra Wegener

Schneiderlädchen schließt

von Anton Launer

Das kleine Lädchen für Kunst, Design, Mode, Upcycling, Schmuck, Accessoires und und und, kurz das "Zeit im Raum" auf dem Bischofsweg schließt. Heute war der letzte Tag. Vor knapp drei Jahren hatten Indra Wegener und Tina Strahl hier ihre Schneiderei eröffnet. (Neustadt-Geflüster vom 16. Oktober 2014) Das Lädchen mit der wohl größten Umkleidekabine der Neustadt am Bischofsweg war immer ein …

Weiterlesen...

---
Artesischer Brunnen wird entschlammt.

Brunnen wird entschlammt.

von Anton Launer

Wir kürzlich von der Stadtverwaltung angekündigt, wird nun der Artesische Brunnen am Albertplatz entschlammt. Dabei wird auch die Leitung zu dem auf der anderen Straßenseite befindlichen Brunnenhaus gespült. So sollen die Ablagerungen in der Rohrleitung beseitigt werden. Ab morgen soll der Brunnen wieder dann wieder in alter Pracht mit einer Fontäne von etwa 50 bis 70 Zentimeter Höhe sprudeln.

Weiterlesen...

---
Karl Blanke alias Carlos

Adiós Carlos

von Anton Launer

Karl Blanke macht seine Weinhandlung am Bischofsweg dicht. Den Neustädter ist er eher als "Carlos" bekannt, seit fast sieben Jahren war er die wohl beste Adresse für spanischen Wein. Zumindest in der Neustadt. "Es sind keine wirtschaftlichen Gründe, ich habe nur die Pendelei satt", erklärt Blanke auf Nachfrage. Denn seine Heimat befindet sich in Süd-Deutschland, aus der er im Jahre …

Weiterlesen...

---
Ernie alias Ernst Völker

R.I.P. Ernie

von Anton Launer

Der in der Neustadt ziemlich bekannte Trommler, der zu diversen Anlässen die Sticks geschwungen hat, ist vor wenigen Tagen in Folge einer Kresbserkrankung verstorben. Danke an Paul Hackenberg für die Zusammenstellung der Foto- und Video-Schnippsel. Nachtrag Auf Facebook gibt es ein öffentliche Gruppe zur Erinnerung an Ernie.

Weiterlesen...

---
Anne und Anne und Anna laden zur Werkschau und Schmucknacht.

Schmuck und mehr im Hecht

von Anton Launer

Im Handmade² auf der Rudolf-Leonhard-Straße laden zum Donnerstag Abend drei Mädels zur Schmucknacht. "Klar gibt's auch Prosecco, für die Mädels eben", grinst Anne Fiegert, die gemeinsam mit Anne Brennig und Antje Schöne den Laden führt. Eingeladen haben sie sich die Goldschmiede-Meisterin Anna-Maria Schelle, die zwar ihre Werkstatt in Radeberg hat, aber im Hecht wohnt und immer schon mal was mit …

Weiterlesen...

---
Der kleine Imbiss ist gemütlich eingerichtet.

Gefüllte Teigtaschen auf der Kamenzer

von Anton Launer

Seit dem Sommer 2016 gibt es auf der Kamenzer Straße Empanadas. Gefüllt und fritiert von Karl Zschommler, dem Kolumbianer mit den sächsischen Wurzeln. Zeit für einen Imbiss-Test. Eine Empanada ist eine gefüllte Teigtasche, eigentlich so etwas wie eine Pastete, aber sie wird warm serviert, eignet sich als bestens für den Mittagstisch. Bestellt wird am Tresen. Karl füllt die Teigtaschen frisch …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Dieb geschnappt - Räuber flüchtig

von Anton Launer

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, konnte sie gestern Nachmittag einen Mann schnappen, der an der Großen Meißner Straße einen Rucksack klauen wollte. Ein Handy-Räuber auf der Böhmischen entkam unerkannt. Versuchter Diebstahl - Tatverdächtiger gestellt Am Montagnachmittag gegen 14.45 Uhr konnte ein vermeintlicher Dieb an der Großen Meißner Straße gestellt und der Polizei übergeben werden. Zwei zunächst Unbekannte hatten sich …

Weiterlesen...

---
Kunstraub auf der Rudolf-Leonhard-Straße

Neunzehn Striche geklaut

von Anton Launer

In der Klubgalerie "Kolja" auf der Rudolf-Leonhard-Straße haben bislang Unbekannte den "Neunzehnstrichakt" gestohlen. Die Klub-Galeristen wehren sich nun mit einem Fluch, den sie ins Schaufenster gehängt haben. Kunstraub Falls jemand Hinweise zu dem gestohlen "Neunzehnstrichakt" machen kann, bitte direkt an vielerde@gmx.de

Weiterlesen...

---
Der Lederpunkt ansässig auf der Bautzner Straße seit 2002

Perfekte Lederwerte - Der Lederpunkt

von Philine

Drei große Instanzen tragen Matthias Heidrich durch's Leben: seine Frau, sein Mini und sein Laden. Eine zieht er bei geschäftlichen Fragen zurate, eine macht ständig Ärger mit dem Ordnungsamt und bei einer übernachtete er auf der Luftmatratze, als das Hochwasser Druck machte. Matthias Heidrich steht an seinem Pult und tippt auf seinem Laptop. Ein herber Duft nach Leder würzt die …

Weiterlesen...

---
Helios - vorerst geschlossen

Bewegung in der Gastro-Szene

von Anton Launer

Das Helios hat seit ein paar Tagen zu. Auf der Website ein Baustellenschild und der Spruch "Unser Restaurant bleibt geschlossen. Wir danken unseren Gästen für das entgegengebrachte Vertrauen." Telefonisch ist in dem griechischen Restaurant derzeit auch niemand zu erreichen. Man darf also gespannt bleiben. Ende 2011 hatte das Lokal eröffnet, zuletzt soll es einen Betreiberwechsel gegeben haben, das Mittagsbuffett war …

Weiterlesen...

---
Der feine Herr Schirmherr bei der Abschluss-Gala im Alten Schlachthof - Foto: PR/Amcac Garbe

Humorzone: Mehr als 10.000 Besucher

von Anton Launer

Die Dresdner haben das Lachen nicht verlernt. Das könnte das Fazit, der am Sonnabend zu Ende gegangenen Humorzone 2017 sein. Wie Katina Haubold von der veranstaltenden "Agentour" mitteilt, haben mehr als 10.000 Besucher an fünf Tagen 80 Künstler auf elf Bühnen gesehen. "Damit konnte die Humorzone sogar noch mal an Beliebtheit bei den Dresdnern zulegen", so Haubold. Ein großer Teil …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Unfall mit Nachwuchs-Fußballern

von Anton Launer

Bei einem Auffahrnfall auf der Radeburger Straße an der Kreuzung zur Stauffenbergallee sind heute Nachmittag mehrere Jugendliche verletzte worden. Ralf Schröder, Pressesprecher der Dresdner Feuerwehr, teilt mit: Gegen 14.45 Uhr kam es auf der Radeburger Landstraße auf Höhe der Aral-Tankstelle zu einem folgenschweren Unfall. Es waren zwei PKW und ein Kleinbus beteiligt. In den Fahrzeugen befanden sich zum Unfallzeitpunkt vier …

Weiterlesen...

---
Hechtgrün - jetzt hinterm Bahnbogen.

Umgezogen: "hechtgruen"

von Anton Launer

Der kleine Stadtgarten am Bischofsplatz ist umgezogen. Zweimal um die Ecke hinterm Bahndamm an der Johann-Meyer-Straße befindet sich nun das neue Gelände. "Eigentlich ist es hier sogar ein bisschen gemütlicher", schmunzelt Konstantin Gröber. Der Chemie-Student ist einer der zwanzig Hobby-Gemeinschaftsgärtner vom "hechtgruen". Das "eigentlich" ist auch schnell erklärt, als oben ein Güterzug die Gleise entlang donnert. "Wenn wir uns hier …

Weiterlesen...