Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Schauspieler und Tänzer Christian Novopavlovski - Foto: Carsten Beier

Ein Tänzer im Interview

von Anton Launer

In der Podcast-Reihe Subkultan werden in unregelmäßigen Abständen Dresdner interviewt. Oft geht es um Kultur. "Subkultan", das sind Lucas Görlach und Bony Stoev aus Dresden. In ihrem Podcast interviewen sie kreative Menschen. Egal ob in Film, Musik, Theater, Tanz, Kunst, Kultur oder StartUp. Heute ist der neueste Podcast erschienen. Im Interview der Schauspieler und Tänzer Christian Novopavlovski. Er wurde 1988 …

Weiterlesen...

---
Die Hofeinfahrt neben der Bibliothek Neustadt ziert seit heute ein großes Graffiti

Neue Graffitikunst neben der Bibliothek

von Philine

Die Hofeinfahrt neben der Bibliothek Neustadt ziert seit heute ein großes Graffiti

Auf der Königsbrücker Straße haben geflüchtete Jugendliche mit professioneller Unterstützung ein wandfüllendes Graffiti geschaffen. Das Kunstwerk kann in der Hofeinfahrt zwischen Ernstings Family und Stadtbibliothek bestaunt werden.

Weiterlesen...

---
Die nun abgerissene Steinfassade gegenüber des Neustädter Bahnhofs wurde 2004 als drehort für den Film "Dresden" genutzt

Die Dr.-Friedrich-Wolf-Straße

von Philine

Wenn der Bahndamm Hempels Sofa ist, so ist die Dr.-Friedrich-Wolf-Straße das Untendrunter. Ungekämmt ballen sich Brombeerranken hinter blauem Metallzaun. Und auch wenn mit der Gartenschere ein bisschen frisiert wurde, ihren ranzigen Charme wird die Straße trotz der ersten Sonnenstrahlen nicht los. Umso schillernder erscheint die Persönlichkeit, nach der sie benannt wurde. Wo noch vor wenigen Wochen Street-Art zu bestaunen war, …

Weiterlesen...

---
Winterreisen

Winterreisen

von Marie Atamaniuk

Einladung zum Reise-Erlebnis. Jeden Donnerstagabend lädt der Verein Kultur Aktiv in das Atelier Schwarz ein um ein Land, ein Gebiet in Osteuropa oder Asien zu entdecken. Das Publikum kann in eine andere Kultur, Lebensweise, Klima eintauchen. Dr. Alexey Zich erzählt seine Reise nach Nordsibirien Woher kommt das Gas? So beginnt der Bericht von Dr. Alexey Zich. Im Atelier Schwartz haben …

Weiterlesen...

---
T2 Trainspotting

Neustadt-Kino-Tipps ab 16. Februar

von Anton Launer

Schauburg: "T2 Trainspotting"
Choose life. Choose a job. Choose a career. Choose a family. Choose a fucking big television, Choose washing machines, cars, compact disc players, and electrical tin can openers...

Weiterlesen...

---
Alaunstraße bei Nacht - Foto: Archiv

Licht wieder an!

von Anton Launer

Ab sofort gibt es wieder mehr Straßenbeleuchtung. Das teilt die SPD-Fraktion im Dresdner Stadtrat in einer Pressemitteilung mit. Im Ersten Schritt soll von Februar bis Mitte März die Nachtabschaltung in der Äußeren und Inneren Neustadt abgeschafft werden. Dazu äußert sich der Fraktionsvorsitzende der SPD, Christian Avenarius: "Wir freuen uns, dass unser Bemühen um eine Verbesserung der Sicherheitslage in der Stadt …

Weiterlesen...

---
"Avec le soleil sortant de sa bouche" im Alten Wettbüro

Avec le soleil sortant de sa bouche

von Anton Launer

Am Freitag im Alten Wettbüro: "Avec le soleil sortant de sa bouche" - die Kraut-Funk-Supergroup aus Montreal. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Die Band-Mitglieder, vormals in Experimental-Bands wie Panopticon Eyelids, Set Fire to Flames und Fly PanAm umtriebig, genießen einen legendären Ruf als modernistische Avantgarde-Musiker par excellence und, besonders live, als Vordenker der elektronisch- und schweißtreibend-groovelastigen Version von Krautrock anno 2017. …

Weiterlesen...

---
Franziska Reinfried im Umweltamt zuständig für Stadtökologie. Foto: Marie-Lorraine Atamaniuk

Eine Wetterstation für die Neustadt

von Anton Launer

Seit Mitte Januar steht neben dem Spielplatz auf der Förstereistraße eine Station zur Klimamessung. Diese vorerst noch mobile Station soll voraussichtlich im Sommer durch eine feste ersetzt werden. Ziel ist es, Wetterdaten auch aus einem typischen Innenstadtgebiet zu erfassen. Das erklärt Franziska Reinfried, im Dresdner Umweltamt zuständig für das Stadtklima. Sie hat sich beim Deutschen Wetterdienst dafür eingesetzt, dass nun …

Weiterlesen...

---
Neustadt 90er - Teil 2

Neustadtkennerin liest im Eivissa

von Anton Launer

Wer über die Neustadt mehr wissen will, sollte unbedingt mal an einer Führung mit Una Giesecke durch Dresdens heimliche Mitte teilnehmen. Giesecke lebt seit 1989 hier, gründete 1990 die "Igeltour"-Stadtführungen mit und hat seitdem als Freie Redakteurin viel zur Geschichte des Viertels geforscht und publiziert. Unter anderem hat sie das große und umfangreich illustrierte Buch "Die Äußere Neustadt" verfasst. Am …

Weiterlesen...

---
freier Blick auf die Hütte an den Tischtennis-Platten

Weitere Baumfällungen

von Anton Launer

Mitte Januar hatte die Stadtverwaltung mit der Fällung der drei markanten Ahorn-Bäume an der Tannenstraße begonnen. Inzwischen wurde auch das sogenannte Alaun-Wäldchen westlich der Tischtennis-Platten erheblich ausgedünnt. Die Bilder sprechen für sich. Insgesamt hat der Baumdienst Rotzsch im Auftrag des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft auf dem Alaunplatz 29 Bäume gefällt, überwiegend Robinien, Pappeln und Spitzahorn. Zur Begründung heißt es, …

Weiterlesen...

---
Afrob in der Groovestation

Afrob in der Groovestation

von Anton Launer

Am Dienstag nähert sich der Groovestation ein "Mutterschiff" - Einlass ist ab 19 Uhr, Tickets kosten 18,- Euro im Vorverkauf, das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Zwei Jahre, nachdem Afrob sich mit "Push" wieder neu im Game etablierte, ist Deutschlands markanteste Rap-Stimme zurück auf Albumlänge: "Mutterschiff" heißt die LP, mit der der Wahl-Hamburger seine musikalische Reise fortsetzt. Die Raumschiff-Assoziation ist dabei durchaus …

Weiterlesen...

---
Meydan heißt sowohl im Türkischen als auch im Ukrainischen (майдан) "Platz"

Der Berg wurde zum Platz

von Anton Launer

2008 hatte Ahmet Özer den türkischen Schnell-Imbiss "Ararat" übernommen. Das Lädchen lief ordentlich, die Dönerkultur in der Neustadt befand sich damals auf ihrem Höhepunkt. Das Ararat als eines der ältesten Lokale mit dieser Spezialität war gut eingeführt. Doch die Zeiten haben sich geändert. Der Döner hat seit ein paar Jahren Konkurrenz bekommen im Straßengeschäft - Burger, Pizza und Currywurst mischen …

Weiterlesen...