Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Höchste Konzentration

Dann malen wir eben selbst!

von Anton Launer

Das haben sich Kinder, Eltern und Erzieherinnen an der 15. Grundschule ge­dacht. Der Hausflur des Hortflügels sah schlimm aus. Im Mai hatten die Eltern mit tatkräftiger Unter­stützung der Knirpse die Maler-Rolle selbst in die Hand genommen und den Flur erstmal geweißt. Und da Weiß irgendwie so gar nicht nach Grundschule aussieht, haben die Kinder mit Hilfe der Erzieherinnen jetzt tolle …

Weiterlesen...

---
Ezé Wendtoin - Foto: Ausschnitt aus dem Video von Javier Sobremazas

Barfuß mit Klampfe an der Ecke

von Anton Launer

Da sitzt einer barfuß an der sozialen Ecke und spielt Klampfe, also Gitarre und singt dazu von Liebesliedern. Der Sänger ist Ezé Wendtoin, er spielt seit einer Weile in der Banda Internationale und tritt auch immer mal wieder solo auf. Nun hat er gemeinsam mit Javier Sobremazas einen Dokumentarfilm über die Neustadt gedreht. Und weil er so viel mit Javier …

Weiterlesen...

---
Sie wissen, wie man ausbricht: Dennis Stadler und Margrit Jespersen.

Flucht aus dem Keller

von Anton Launer

Vor gut einem Jahr haben Margrit Jespersen und Dennis Stadler in der Katharinenstraße eine Ausbrecher-Spielstätte eröffnet. Das Rätselspiel läuft nun so gut, dass sie zu den zwei Räumen dort noch einen dritten eröffnen. Bei der Suche nach einem geeigneten Raum sind sie über das Haus an der Glacisstraße/Ecke Unterer Kreuzweg gestolpert. "Das Gewölbe im Keller hatte es uns gleich angetan, …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Drogenrazzia auf dem Alaunplatz

von Anton Launer

Polizeieinsatz auf dem Alaunplatz - Foto: ArchivWie die Polizei heute mitteilt, konnte sie gestern und in der Nacht zu heute bei Kontrollen auf Alaunplatz und Alaunstraße insgesamt rund 40 Gramm Haschisch und eine geringe Menge Crystal beschlagnahmen. Am Nachmittag hatten die Polizisten gut zwei Dutzend Personen im Bereich des Alaunplatzes kontrolliert. Dabei stellten sie vier Männer fest, die verschiedene Betäubungsmittel …

Weiterlesen...

---
Stellfläche für Mietbusse gesucht.

Bruno will nicht frieren

von Anton Launer

Im Industriegelände, unmittelbar neben der alten Pulverfabrik, parken etwa 30 Kleinbusse. Schick verstaut in einer alten Halle, warten sie auf ihren Einsatz als Mietbus. Vor knapp einem Jahr hatten wir das Konzept mit den ausleihbaren Camping-Bussen vorgestellt. Damals war es noch ein gutes Dutzend, dass sich um den Schönling "Bruno" versammelt hatte. Inzwischen sind es 30 geworden. Das Geschäft brummt. …

Weiterlesen...

---
Gleiskreuzung muss ausgetauscht werden.

Gleisreparatur an Anton-/Leipziger Straße

von Anton Launer

Von Freitag, 18. November, 8 Uhr bis Montag, 21. November, 3.15 Uhr finden auf der Kreuzung Anton-/Leipziger Straße Gleisbauarbeiten statt. Dafür müssen die Straßenbahnlinien 4, 6, 9 und 11 umgeleitet werden. Der Autoverkehr kann an der Baustelle in Kreuzungsmitte in jeder Richtung vorbeifahren. Allerdings muss mit Einschränkungen der Fahrbahnbreite gerechnet werden. Straßenbahnumleitungen Linien 4 und 9: Fahren zwischen Leipziger Straße …

Weiterlesen...

---
JakönigJa

JaKönigJa im Societaetstheater

von Anton Launer

Am kommenden Sonntag spielt die Combo "JaKönigJa" im Societaetstheater. Das Trio hat es nach acht Jahren endlich geschafft, ein neues Album aufzunehmen und die wird jetzt auf einer Tour vorgestellt. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Ebba und Jakobus Durstewitz bilden seit 1994 privat und musikalisch ein Paar. Zusammen mit Marco Dreckkötter (Fernsehpreisträger für seine Filmmusik) sind sie JaKönigJa. Ihr leicht entrückter …

Weiterlesen...

---
Paterson von Jim Jarmusch

In den Neustadt-Kinos ab 16. November

von Anton Launer

Thalia und Schauburg: "Paterson"

Jim Jarmusch beobachtet in Paterson/New Jersey einen Busfahrer Namens Paterson bei seiner täglichen Routine. Dessen offener Blick streicht über alles, was ihm auf seiner täglichen Runde begegnet. Er selbst ruht wie das Zentral­gestirn inmitten seiner überschaubaren Welt. Handgriffe, Begrüßungen, der Wechsel des Lichts; alles befindet sich an seinem Platz. Das schafft den Gedanken Raum.

Weiterlesen...

---
David Enke vom Kombinat Delikat mit einem mächtigen Stück Coppa in der Hand.

Alles für die Wurst

von Laura Catoni

Egal ob sizilianische Salsiccia oder Königsberger Wurst mit Hering. Beim Kombinat Delikat auf der Sebnitzer Straße ensteht jede Wurst in Handarbeit. Als Holm Ackermann und sein Freund David Enke zusammen am Grill stehen, fragen sie sich, warum die Bratwurst, sobald sie auf dem Rost liegt, auf die Hälfte ihrer Größe zusammenschrumpelt. "Könnte am hohen Wasseranteil der Discounter-Wurst liegen", spekulieren sie. …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Simson abgefackelt - Einbrecher geschnappt

von Anton Launer

Aus dem heutigen Polizeibericht: Am frühen Dienstagmorgen, um 3.30 Uhr, drang ein Einbrecher auf bislang ungeklärte Art und Weise in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Hoyerswerdaer Straße ein. Der 47-jährige Wohnungsinhaber wurde durch Geräusche wach und überraschte den Einbrecher im Flur. Als der Mann ins Treppenhaus flüchtete, verfolgte ihn der Geschädigte. Der Einbrecher schlug ihn mit einer Flasche nieder …

Weiterlesen...

---
Dead Rabbit

Ein kalter Hauch New York

von Anton Launer

Dreckige Männer stehen sich gegenüber. Banditen mit blanken Messern. Gleich beginnt eine Massenschlägerei und mittendrin "The Butcher" und "The Priest". Die Szene spielt im Manhatten der 1850er Jahre und ist extrem gewalttätig. Abgedreht hat sie Kultregisseur Martin Scorsese vor 14 Jahren. Der Filmtitel: "Gangs of New York". "The Priest" ist Anführer eine Bande irischer Immigranten, den "Dead Rabbits". Sein Sohn, …

Weiterlesen...

---
Zum 18. Mal: Offene Ateliers

Zum 18. Mal: Offene Ateliers

von Anton Launer

Am kommenden Sonntag laden Künstler in ganz Dresden ein, ihre Ateliers zu besuchen. Auch in der Neustadt sind einige dieser Kunstwerkstätten dabei. Für nur 2,- Euro Kulturbeitrag bekommt man viel zu sehen, nette Kontakte und gelegentlich sogar ein Käffchen. Von 11 Uhr bis 19 Uhr können Freunde der Malerei, Grafik, Bildhauerei, Fotografie oder auch der Medienkunst und Performance durch das …

Weiterlesen...

---
Neustadt-Impressionen mit Juliane Lehmann-Seidel

Neuer Neustadt-Kalender

von Anton Launer

In diesem Jahr gibt es einen neuen Neustadt-Kalender. Juliane Lehmann-Seidel, Fotografin und Grafikerin hat ihre schönsten Bilder der vergangenen Jahre in ein hübsches Querformat gepresst. Nun gibt es ihre "Neustadt-Impressionen" zu kaufen. Das Neustadt-Geflüster verlost drei Exemplare. Seit drei Jahren schon fotografiert sie die Straßen und Menschen der Neustadt, am liebsten mit ihrer alten Praktika MTL 3. "Als ich dann …

Weiterlesen...

---
Claudia Reh färbte Edward-Snowden-Platz

Claudia Reh färbte Edward-Snowden-Platz

von Anton Launer

Am vergangenen Freitag tauchte die Lichtkünstlerin Claudia Reh die Passage rund um den Edward-Snowden-Platz an der Bautzner Straße in ein Farbenmeer. Rund 150 Besucher konnten am Abend das Lichtspektakel im Hof begutachten. Hier ein paar Eindrücke der Licht-Painting-Performance.

Weiterlesen...

---
Lesenacht für riesenklein und klitzegroß.

Riesige Lesenacht für Klitzekleine

von Anton Launer

Das Spielzeugfachgeschäft "Riesenklein & Klitzegross" auf der Rudolf-Leonhard-Straße lädt am 26. November zu einer Lesenacht für für Knirpse. Kommen dürfen Kids ab sechs Jahren, wenn die Eltern dabei sind, schon ab vier Jahren. Dem Alter des Publikums entsprechend beginnt die "Nacht" schon um 16.30 Uhr. Naja, dunkel ist es da auf jeden Fall schon genug. Lesen wird die Dresdner Autorin …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Räuber schlug mit der Faust

von Anton Launer

Die Dresdner Polizei meldet zwei Vorfälle vom vergangenen Wochenende. Am Sonnabendmorgen um 4.30 griff ein unbekannter Täter aus einer Gruppe von drei Personen heraus einen jungen Mann an. Er rempelte ihn an und schlug ihm anschließend mit der Faust ins Gesicht. Das Opfer drehte sich herum, um den Ort zu verlassen. Daraufhin schlug ihn der Täter noch einmal mit der …

Weiterlesen...

---
Bestes Demontage-Wetter

Brücke wird demontiert

von Anton Launer

Mit schwerem Gerät, einigen Komplikationen und jeder Menge Schweiß­brennern wurde heute die Brücke über die Albertstraße demontiert. Seit heute morgen 6 Uhr sind Straße und Straßenbahntrasse gesperrt. Bei den Demontage-Arbeiten kam es zu Verzögerungen. Zuerst haben die Arbeiter die Stahl-Treppen auf beiden Seiten mit Schweißbrennern gelöst. Gegen 11 Uhr hing dann die West-Treppe in der Luft. Der riesige Kran hob …

Weiterlesen...