Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Reformationsfest auf Martin-Luther-Platz

Reformationsfest auf Martin-Luther-Platz

von Anton Launer

Am Montag findet auf dem Martin-Luther-Platz ein kleines Fest für Kinder und Familien statt. Gefeiert wird der 499. Jahrestag des Thesenanschlags von Martin Luther an der Schlosskirche in Wittenberg. Damals hatte Luther sich mit seinen 95 Thesen besonders gegen den geschäfts­mäßigen Handel mit Ablassbriefen positioniert. Obgleich umstritten ist, ob der Thesenanschlag tatsächlich stattfand, gilt diese Aktion als Auftakt der Reformation …

Weiterlesen...

---
Auch die Uhr Martin-Luther-Kirche wird in der Nacht zurückgedreht.

Lange Nacht dank Winterzeit

von Anton Launer

Achtung, heute Nacht, wenn der kleine Zeiger auf die 3 vorgerückt ist, bitte aufstehen und an der Uhr drehen. Also den großen Zeiger einmal rum, entgegen dem Uhrzeigersinn. Alternativ kann man es auch so machen, wie bisher an der Martin-Luther-Kirche. Da wurden die Zeiger schon am Abend zuvor zurück gedreht. In diesem Jahr wird da gar nix gedreht, da das …

Weiterlesen...

---
Besetzte Kreuzung

Soziale Ecke besetzt

von Anton Launer

Am Freitagabend gegen 20 Uhr hat eine Gruppe junger Menschen kurzerhand die soziale Ecke besetzt, Sessel, Sofas und Sitze aufgestellt. In einem Flyer informieren sie die Passanten über den Hintergrund der Aktion an der Kreuzung Louisen-/Rothenburger/Görlitzer Straße. Überschrift: "Wenn ihr uns die Häuser nehmt nehmen wir uns die Strasze" - weiter heißt es: "Gentrifizierung, Ent­eignung, Mietpreiserhöhungen, Zwangsräumungen, Lohnkürzungen - die …

Weiterlesen...

---
Ansa Sauermann im Konzert - Foto: Sandi Wermes

Ansa hat 'nen Neuen

von Anton Launer

Der singende Barkeeper Ansa Sauermann hat einen neuen Hit in der Pipeline. Seit heute, 11 Uhr ist seine neue EP "Reise" auf diversen Kanälen erhältlich. Ansa, der aus Gründen der Unverwechselbarkeit jetzt auch mit Nachnamen auftritt, ist der wohl weltberühmteste musizierende Neustädter Barkeeper. Ganz sicher auf jeden Fall der bestaussehende. Zu Hause in Zille, schreibt und singt der 27-Jährige nun …

Weiterlesen...

---
Hat zwei Monate umbauen lassen, Christian von Canal. Jetzt gibts Frikadellen im Brötchen.

Hackfleisch mit Herz

von Anton Launer

Heute Abend eröffnet das "Burgerheart" an der Ecke Alaun-/Louisenstraße in dem Haus, in dem es einst im "Espitas" mexikanisches Essen gab. Ende Juli wurde dort geschlossen, nun hat der Inhaber kräftig umbauen lassen. Das "Burgerheart" ist eine Franchise-Filiale einer noch recht kleinen Kette aus Würzburg, die aber gerade massiv expandiert. Aber Michael Steigerwald vom Franchise-Geber war bemüht, die Rolle der …

Weiterlesen...

---
Thorsten Havener

In den Kopf gucken lassen...

von Anton Launer

Am Sonntag tritt im Alten Schlachthof der "Gedankenleser" Thorsten Havener auf. Der Bestsellerautor präsentiert seine aktuelle Show "Der Körpersprache-Code". Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. "Wie hat er das bloß gemacht?" Diese Frage stellt sich jeder, der Thorsten Havener einmal live erlebt. Havener fasziniert, Havener verblüfft, Havener macht fassungslos. Und dem Publikum stehen reihenweise die Münder offen. Dabei schaut er einfach nur …

Weiterlesen...

---
Die Wildente

In den Neustadt-Kinos ab 27. Oktober

von Anton Launer

Thalia: "Die Wildente"

Christian kehrt zur Hochzeit seines Vaters Henry mit der sehr viel jüngeren Anna in seine Heimatstadt zurück, die durch die Schließung des Sägewerks bedroht ist. Er trifft seinen alten Freund Oliver wieder, der in der kleinen Stadt geblieben ist und im Sägewerk arbeitet.

Weiterlesen...

---
Gesehen auf der Böhmischen Straße

Schuh-Dieb am Pranger

von Anton Launer

Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Weiterlesen...

---
Feuerwehrleute im koordinierten Einsatz.

Feuerwehralarm an der Bank

von Anton Launer

Heute Nachmittag, kurz nach 15 Uhr. Qualm dringt aus der Bank am Albertplatz, das Personal kommt dennoch reichlich gelassen aus dem Eingang. Die Feuerwehr braust mit reichlich Blaulicht und Tatütata um die Ecke. Dann läuft alles wie am Schnürchen. Schläuche werden ausgerollt und angeschlossen. Männer mit Tragen eilen in die Bank. Ungefähr aller fünf Jahre werden größere Gebäude mit einer …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Alaunstraße: Verletzte bei Schlägerei

von Anton Launer

Wie die Dresdner Polizei heute mitteilt, gab es am Dienstagabend auf der Alaun­straße eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Insgesamt fünf Männer wurden dabei verletzt. Wie die Polizei weiter meldet, stammen die Männer aus Tunesien und Libyen, bei der Schlägerei kamen offenbar Messer, Glasflaschen und Knüppel zum Ein­satz. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind derzeit unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. …

Weiterlesen...

---
Baustelle auf dem Schulhof

Gymnasium in Nöten

von Anton Launer

Die Dreikönigschule wird derzeit teilweise saniert. Weitere Modernisierungen sollen folgen. Belastungen für Schüler und Lehrer wachsen. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Darüber wurde am Montag Abend diskutiert. Auf dem Podium: Bürger­meister Peter Lames (SPD) und Abteilungsleiter Michael Fücker für das Schulverwaltungsamt, auf der anderen Seite Schulleiter Karsten Jonas, Elternsprecherin Dana Schneider und zwei Schüler. Das Projekttheater war brechend voll …

Weiterlesen...

---
Pro Arbeitstag fließen 220 Kubikmeter Füllmaterial in den ehemaligen Tunnel.

Tunnel fast voll

von Anton Launer

Die Verfüllung des Tunnels zwischen Neustädter Markt und Augustusbrücke läuft planmäßig. Reinhard Koettnitz, Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes, lud heute zum Ortstermin und zeigte mit Wilfried Bachmann, dem Geschäfts­bereichsleiter der ausführenden Firma Nestler die Baustelle und erklärte wie die Verfüllung funktioniert. Die Betonmischer stehen schlange auf der Großen Meißner Straße. Sieben Kubikmeter Füllmaterial passen in einen solchen Laster. Insgesamt werden …

Weiterlesen...

---
Scheune an der Alaunstraße

Applaus für die Scheune

von Anton Launer

Gestern Abend gab es in Köln einen fetten Applaus für die Scheune. Der Musik-Club wurde für sein Livemusikprogramm mit dem "Applaus" ausgezeichnet. "Applaus" ist die Kurzform für "Auszeichnung der Programmplanung unab­hängiger Spielstätten". An der Auszeichnung hängt eine Prämie von 25.000 Euro. Die Scheune ist damit der einzige Dresdner Club, der diese Auszeichnung erringen konnte und steht damit in einer Reihe …

Weiterlesen...

---
An der Kita sind zwei Bäume gefallen.

Alaunplatz: Bäume gefällt

von Anton Launer

Vergangene Woche hat das Amt für Stadtgrün vier Bäume auf dem Alaunplatz fällen lassen. Dabei handelt es sich um jeweils zwei sehr große Bäume, einmal direkt an der Kita, die anderen beiden standen nahe dem neuen Toiletten­häuschen. Wie Anke Hoffmann vom Presseamt auf Nachfrage mitteilt, waren die Bäume nicht mehr verkehrssicher und sind aus diesem Grund gefällt worden. Am Toilettenhäuschen …

Weiterlesen...

---
Christine Starke eröffnet die Ausstellung.

Liebeserklärung an Neustädterinnen

von Anton Launer

Als am Freitagabend Christine Starkes Ausstellung "Die Selbständigen" in der Galerie Raskolnikow eröffnet wurde, war die Hütte brechend voll. Die sichtlich gerührte Künstlerin konnte nur ein paar Begrüßungswort sprechen und überließ dann die Ausstellung den Besuchern, die wen wundert's, zu 80 Prozent weiblich war. Mit ihrer Ausstellung und dem dazugehörigen Katalog ist Christine Starke und ihrem Team ein Gesamtkunstwerk gelungen, …

Weiterlesen...

---
Die Rothenburger Straße war voll. Danke an Erich für das Foto.

Tausende rannten durch die Neustadt

von Anton Launer

Gestern war mal wieder Marathon angesagt, die Teilnehmer der halben und der ganzen Strecke schwirrten in Scharen durch die Neustadt. Einige wenige schon muntere Neustädter klatschten am Straßenrand Beifall. Insgesamt nahmen rund 7500 Läufer aus 61 verschiedenen Nationen an den diesjährigen Läufen des Piepenbrock-Dresden-Marathon teil. Sieger über die 42,195 Kilometer lange Hautstrecke wurde der Kenianer Joseph Kyengo Munywoki in 2:10:21 …

Weiterlesen...