Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Biggs & Anton - Lesung, Gesang und Klampfe

Autorenlesung mit Gesang und Klampfe

von Anton Launer

Seit Mitte September ist das neue Buch zum Neustadt-Geflüster auf dem Markt: "Anton und der Pistolenmann". 40 Geschichten aus der Rubrik Kolumne, sorgfältig ausgewählt, neu lektoriert und überarbeitet gibt es in dem 144 Seiten starken Taschenbuch. Geschichten aus den vergangenen 25 Jahren Neustadt, bewegte Zeiten in dem wohl schönsten Stadt-Viertel der Welt. Pikant gewürzt mit den üblichen Neustadt-Zutaten von Sex …

Weiterlesen...

---
Scheunenhofstraße 3 wird abgerissen - Foto: Verschwundenes Dresden

Denkmal abgerissen

von Anton Launer

In den vergangenen Tagen wurde das denkmalgeschützte Haus an der Scheunenhofstraße abgerissen. Das Gebäude muss einer modernen Hofbe­bauung weichen. Geplant sind insgesamt 18 Eigentumswohnungen in drei Mehrfamilienhäusern. Auf der Website des Immobilienangebotes steht, dass sich das hofähnliche Ensemble harmonisch in die für die Dresdener Neustadt typische Bebauung einfügen soll. "Weiße Fassadenelemente und große Fensterflächen unter­streichen die moderne Architektur." Haus stand …

Weiterlesen...

---
Wird bis Ende Nobember abgerissen. Brücke über die Albertstraße.

Brückenabriss beginnt am Montag

von Anton Launer

Ab Montag, 17. Oktober, wird die Brücke an der Albertstraße abgerissen. Eine Ampel-Querung ist für 2017 geplant. Wie die Stadtverwaltung am Freitag mitteilte, beginnen die Arbeiten am Montag und sollen bis zum 28. November andauern. Die Stahlbrücke befindet sich in einem schlechten baulichen Zustand. Deshalb wurde sie am 7. März vergangenen Jahres für den Fußgängerverkehr gesperrt. (Neustadt-Geflüster vom 13. März …

Weiterlesen...

---
Dave - Dresden audio visual experience

Ab heute ist Dave

von Anton Launer

Dave? Das sind doch die Techno-DJs mit ihrer Bumm-Bumm-Musik. Nein. Oder zumindest überwiegend Nein. Denn natürlich hat Dave - das Dresden Audio Visual Experience - immer noch mit Clubkultur zu tun. Das Festival ist aber inzwischen weit darüber hinaus gewachsen. Wie Pressesprecher Kai-Uwe Reinhold berichtet, gibt es in diesem Jahr erstmals sogar eine Lesung. Geboren wurde die Idee zu "Dave" …

Weiterlesen...

---
Paul Dano und Daniel Radcliff in Swiss Army Man

In den Neustadt-Kinos ab 13. Oktober

von Anton Launer

Thalia: "Swiss Army Man"

Er hat weder einen „Freitag“ zur Ablenkung noch einen Volleyball zur An­sprache. Deshalb hat der auf einer einsamen Insel gestrandete Hank bereits mit seinem Leben abgeschlossen und sich den alles beendenden Strick geknüpft, als ihn ein merkwürdiges „Strandgut“ ablenkt und unverhofft zu seinem Lebensretter wird.

Weiterlesen...

---
Das von Koettnitz selbst entworfene Schild soll auf die neue Radwegsituation zukünftig veranschaulichen

Kreuzung wird sicherer für Radler

von Philine

An der Ecke Bautzner-/Rothenburger Straße rollen Bagger. Das Straßen- und Tiefbauamt reagiert damit auf den schweren Verkehrsunfall Anfang Februar, bei dem eine Radfahrerin ums Leben kam. Heute fand eine öffentliche Begehung der Baustelle mit Reinhard Koettnitz, Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes und Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain statt. Die gefährliche Ausbuchtung des Gehwegs vor der Thalia Buchhandlung macht Platz für einen Radweg, …

Weiterlesen...

---
Loopmotor

Fast ein Vierteljahrhundert

von Anton Launer

24 Jahre - viele Besucher sind wahrscheinlich jünger. Das Downtown auf der Katharinenstraße feiert an diesem Wochenende mit jeder Menge Party und elektronischen Klängen "Fast ein Vierteljahrhundert". Ein kleiner Rückblick. Dresden Neustadt – frühe 90er Jahre. Die Anzahl der Szene-Kneipen lässt sich locker an zwei Händen abzählen. Sanierte Häuser, gepflegte Gehsteige, Hipster auf den selbigen – Fehlanzeige. Die Neustadt gebärdete …

Weiterlesen...

---
Die Augustusbrücke: ein historischer Flickenteppich

Die Augustusbrücke

von Philine

Sagt man "Wir treffen uns auf der Augustusbrücke", kann dieser Satz spitzfindig hinterfragt werden. Denn Augustusbrücke war die Brücke, die Altstadt und Neustadt verbindet nur eine relativ kurze Zeit. Vor der Intervention des Königs war sie namenlos und anschließend wurde sie abgerissen, neu aufgebaut, weggesprengt und umgetauft. Ende diesen Jahres geht die Werkelei weiter. Wieviel August steckt in der Augustusbrücke?

Weiterlesen...

---
Albertbrücke Geländer

Vandalismus an der Albertbrücke

von Gastautor

Das umstrittene "Doppelgeländer" an der Albertbrücke sorgt wieder für Schlag­zeilen. Randalierer haben nach Informationen von Radio Dresden in den ver­gangenen Tagen nachts Brückengeländer und Brüstungsteile abgerissen und auf die Elbwiesen geworfen. Der Vorfall hat sich vermutlich am Wochenende ereignet. Zudem wurden auch einige massive Gusseisen Säulen (130 Kilo­gramm Gewicht), die an der Baustelle zur Montage bereitliegen, von der Brücke geworfen. …

Weiterlesen...

---
Der Gott des Gemetzels - Szene mit Tom Mikulla, Anne Keßler, Oda Pretzschner, Mario Grünewald v.l - Foto Volker Metzler

Der Gott des Gemetzels

von Anton Launer

Am Freitag und Sonnabend wird im Societaetstheater das wunderbare Kammerstück "Der Gott des Gemetzels" aufgeführt. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Am Anfang alles ganz normal. Zwei Buben, Ferdinand und Bruno, hatten Streit, der darin gipfelte, dass einer zwei Schneidezähne verlor. Nun müssen die Eltern ein Schadensprotokoll für die Versicherung aufsetzen. Man lädt sich ein, um in entspannt-freundlicher Atmosphäre bei Kuchen und …

Weiterlesen...

---
Prießnitz

Wie weiter mit der Prießnitz?

von Anton Launer

Der Dresdner Stadtverband der Linken lädt am 13. Oktober zu einer In­formationsveranstaltung in die Wir-AG am Martin-Luther-Platz. Das Thema ist der geplante Ausbau der Prießnitz zwischen Hohnsteiner und Bautzner Straße. Dafür haben die Linken den Abteilungsleiter des kommunalen Umweltschutzes im Dresdner Umweltamt, Jens Seifert, eingeladen. Der soll die Fragen beant­worten. Um 17 Uhr ist Treff an der Wir-AG, Martin-Luther-Straße 21, …

Weiterlesen...

---
Bauch, Beine, Buggy

Bauch, Beine, Buggy

von Laura Catoni

Sobald das Baby erstmal da ist, bleibt frischgebackenen Muttis meist keine freie Minute zum Sporteln. Doch Anne Fietkau von Buggyfit bringt in ihrem Training Baby und Sport unter einen Hut. Auch bei Regenwetter trainieren die jungen Mamas mit Anne Fietkau. Als ich im Alaunpark mein Rad abstelle, sehe ich schon von Weitem die Kolonne von Mamis mit ihren Buggys. Mit …

Weiterlesen...