Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Waldschlößchenbrücke von der Johanna-Fähre aus gesehen

Die Waldschlößchenbrücke

von Philine

Theoretisch könnte man bei diesem Artikel auf den Inhalt verzichten und es beim Titel belassen. Es hagelte wohl dennoch Kommentare. Die Brücke spaltet die Bürgerschaft. Dabei tut die Bogenbrücke das, was ihre zehn Geschwister auch tun: Ufer verbinden. Um sie zu lieben, gibt es einen einfachen Trick.

Weiterlesen...

---
Die Baustelle ist schon abgesperrt.

Bauarbeiten an der Bautzner Straße beginnen

von Anton Launer

Wie die Stadtverwaltung heute mitteilt, beginnen am Dienstag die Bauarbeiten an der Bautzner Straße. Der Unfallschwerpunkt an der Bautzner/Ecke Rothenburger Straße soll entschärft werden. Im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes beginnen nun am 4. Oktober die Arbeiten, welche die Radverkehrssituation an dieser Ecke verbessern sollen. Erste Vorbereitungen haben in den vergangenen Tagen schon statt gefunden, die Ecke ist abgesperrt. Die …

Weiterlesen...

---
Colored Gigs VIII

Zum achten Mal in Farbe

von Anton Launer

Die internationale Siebdruck-Gigposter-Ausstellung Colored Gigs geht in die achte Runde und lädt heute und Morgen zum Staunen, Sammeln und Kaufen von sogenannten Gigpostern ein. Der Neustädter Künstler Douze, auch bekannt als Lars P. Krause, hat gerufen und alles was Rang und Namen hat, kommt zur Siebdruck-Ausstellung. Die Poster der Siebdrucker stammen vorwiegend aus dem Rock'n'Roll-Umfeld und wurden ursprünglich von Clubs …

Weiterlesen...

---
Auch Leon Keer ist in der Magic City mit seiner 3D-Kunst vertreten.

Magic City - Weltpremiere in Dresden

von Gastautor

Heute morgen luden die Veranstalter der "Magic City" ein. Sie gewährten Pressevertretern und Bloggern einen ersten Einblick in Europas größte urbane Kunstausstellung. Auf 2500 Quadratmetern entstand in den letzten vier Monaten eine Modellstadt, die 40 internationale Künstler aus 21 Ländern gestaltet haben. Streetart-Fans kommen im Kultur-Quartier voll auf ihre Kosten. Schließlich stellen namhafte Künstler wie Shepard Fairey, Herakut, Martha Cooper, …

Weiterlesen...

---
Macht aus der Bar84 "Spirit the Old Island": Tobias Fischer.

Spirit the Old Island

von Anton Launer

Morgen Abend soll Eröffnung sein. Aus der ehemaligen Bar84 wird "Spirit the Old Island". Wem der Name Spirit nun bekannt vorkommt, ja, es handelt sich um die kleine Bowlebar, die bislang auf der östlichen Louisenstraße beheimatet war. Vor ziemlich genau fünf Jahren hatte dort in der Nummer 83 Tobias Fischer die alten Räume der "Bar Paradox" mit neuem Leben erfüllt. …

Weiterlesen...

---
Das Laika schloss um 22 Uhr, damit die Nacht über dort ungestört gedreht werden konnte.

Kein Tatort ohne Neustadt

von Anton Launer

Während am Sonntag der zweite Dresdner Tatort am Abend im Ersten gezeigt wird, haben vor ein paar Tagen die Dreharbeiten für den dritten Krimi mit dem Ermittlertrio begonnen. Und wieder musste in der Neustadt gedreht werden. Für den ersten begab sich die Filmcrew auf Katharinen- und Königsbrücker Straße, beim zweiten drehten sie im Fitness-Studio an der Bautzner Straße und gestern …

Weiterlesen...

---
Raving Iran im Thalia Dresden

In den Neustadt-Kinos ab 29. September

von Anton Launer

Thalia: "Raving Iran"

Anoosh und Arash sind die Helden von Teherans Undergrund Techno-Szene. Müde und genervt von dem ewigen Versteckspiel mit der Polizei organisieren sie unter gefährlichen Umständen einen letzten spektakulären Rave in der Wüste.

Weiterlesen...

---
108 Fahrenheit beim Video-Dreh

108 Fahrenheit im Puschkin

von Anton Launer

Die Jungs von "108 Fahrenheit" sind zur Zeit auf ihrer "Hier und überall"-Tour. Sie stoppen am Freitag mal wieder in ihrer Heimatstadt und geben im Club Puschkin ein Konzert. Das Neustadt-Geflüster verlost zwei Freikarten. 108 Fahrenheit, das sind im wesentlichen sechs Jungs: Kai Niemann, Marco Pfennig, Adrian Kehlbacher, Alex Henke, Thomas Hübel und Friedo Steinke. Für Live-Auftritte verstärkt sich das …

Weiterlesen...

---
Verkorkste Taschen

Verkorkste Taschen

von Laura Catoni

Abgesehen vom Öffnen einer Weinflasche, hatte ich bisher wenig mit Kork zutun. Ulrike Stolze hingegen ist Expertin, was die Rinde der Korkeiche betrifft. Seit einem Jahr designt sie Taschen aus Kork für ihr Label "Ulsto". Ulrike Stolze in ihrer Wohnung auf der Louisenstraße. Hier hat sie im Wohnzimmer ihr kleines Näh-Atelier. Alles begann vor einem Jahr in den Semesterferien. Ulrike, …

Weiterlesen...

---
Jindrich-Staidel-Combo

Zehn Jahre Musik im Trainingsanzug

von Anton Launer

Am Donnerstag feiert die "Jindrich Staidel Combo" ihr 10-jähriges Jubiläum, natürlich in der Haus-Bar "Blue Note". Die gebürtigen Böhmen stecken nun schon eine ganze Dekade in ihren Dederon-Gymnastik-Anzügen fest. Immer im Auftrag der Weiterverbreitung der legendären Jazz-Polka. Dabei schrecken sie weder Becherovka, Karel Gott oder Hurvínek. Ihr schlimmster Alptraum: Das man sie für verkleidete Polen halten könnte. Die Jindrich Staidel …

Weiterlesen...

---
Steckdose für Elektroautos

Gratis Ökostrom tanken

von Anton Launer

Hochhaus-Sanierer Peter Simmel dreht jetzt richtig auf. Nachdem er vergangene Woche den Einzug des DDR-Museums bekannt gab, hat er heute zwei Strom-Tankstellen eröffnet: in der Tiefgarage für Autos und vor dem Einkaufszentrum für E-Bikes. Heute Mittag hat der Kaufmann Peter Simmel zwei Elektroladestationen am und im Hochhaus am Albertplatz eingeweiht. Die E-Ladestationen können vorerst kostenlos genutzt werden. Während der Präsentation …

Weiterlesen...

---
Bank-Sprecher Dieter Hoefer auf Bankautomat, daneben die Künstlerinnen Winnie Seifert und Marie Athenstaedt.

Bank stellt Bankautomat aus

von Anton Launer

In der "Villa Eschebach", der wohl schönsten Bankfiliale in der Neustadt wird heute Abend eine Ausstellung mit sechs jungen Dresdner Meisterschülern eröffnet. Die Ausstellung heißt "Upturn" und die Eröffnung wird von der Band "short & pregnant" begleitet. Der Eintritt ist frei. Es ist schon die 85. Ausstellung in der Filiale der Volks- und Raiffeisenbank. Gezeigt wird Malerei, Grafik, Foto und …

Weiterlesen...

---
Berlinski Beat in der Scheune

Berlinski Beat am Donnerstag

von Anton Launer

Am kommenden Donnerstag verwandelt sich die Scheune in einen Haufen zappelnder Menschen. Der Grund: Die Straßenmusiker von Berlinski Beat erobern den Tanzsaal. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Die Berliner Straßen sind international. In dieser Tradition beleben Berlinski Beat die 1920er Jahre mit internationalem Flair wieder: Berliner Klassiker mit tanzbaren Rhythmen, Balkan Beats und Mariachi Musik. Ob in den Clubs oder auf …

Weiterlesen...

---
Nur echt mit Basecap - Michael (Adams) Adam.

Schluss. Aus. Ausverkauf.

von Anton Launer

Das Black Sheep, der Klamottenladen auf der Louisenstraße schließt zum Ende Oktober. Betreiber Michael Adam sieht keine Perspektive mehr. Damit schließt nach 21 Jahren einer der ältesten Szene-Läden der Neustadt nun endgültig. Anfang der 1990er Jahre, die Neustadt erwachte gerade aus dem DDR-Dornröschenschlaf, traf der gelernte Drucker Adam auf den Sportartikel­verkäufer Raoul Barthel, der suchte gerade für seinen Laden an …

Weiterlesen...

---
Die ehemalige Arbeitsanstalt an der Königsbrücker Straße

Arbeitsanstalt - Entscheidung vertagt

von Anton Launer

Ursprünglich sollte der Stadtrat am kommenden Donnerstag über das Grund­stück an der Königsbrücker Straße 117 und 119 entschieden. Das Gebäude, in dem einst die Arbeitsanstalt und zu DDR-Zeiten das Wehrkreis­kommando un­tergebracht war, soll verkauft werden. Die Stadt hatte das seit rund 15 Jahren leerstehende Gebäude ausgeschrieben. Ein Investor hat 2,7 Millionen Euro für das Objekt geboten und damit rund 1,5 …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Dealer kam mit Beil

von Anton Launer

Wie die Dresdner Polizei heute mitteilt, ist am Freitagabend ein Dealer am Albertplatz an der Ecke zur Carolinenstraße mit einem Küchenbeil auf zwei Jugendliche losgegangen. Die beiden Jungen im Alter von 14 und 15 Jahren wollten von dem Tatverdächtigen Drogen kaufen. Zum Verkauf kam es allerdings nicht, die Jungs hatten plötzlich kein Interesse mehr. Daraufhin bedrohte sie der Dealer mit …

Weiterlesen...