Neustadt-Geflüster

Alle Meldungen der Woche im Überlick!

Ab September keine Hotdogs mehr.

Kein heißer Hund mehr

von Anton Launer

Manche Adressen in der Neustadt haben es offenbar ziemlich schwer. Zum Ende des Monats schließt der kleine Laden für heiße Würstchen "Hot Dog 4 U". Derzeit wirbt noch ein riesiges Schild mit Räumungsverkauf im Schaufenster.

Weiterlesen...

---
Albertbrücke macht für zwei Wochen bahnfrei.

Zum letzten Mal - bahnfreie Albertbrücke

von Anton Launer

Der Umbau der Albertbrücke geht in den Endspurt. Ab dem 5. September soll der Verkehr dann komplett wieder über das 141 Jahre alte Bauwerk rollen. Vorher macht die Brücke ab kommenden Montag noch zwei Wochen bahnfrei.

Weiterlesen...

---
Die Notendealer im Tivoli Freiberg - Foto: PR, Marcel Schlenkrich

NotenDealer im Carte Blanche

von Anton Launer

Am 24. August wird die Freiberger A-Capella-Combo "Die NotenDealer" im Revue-Theater Carte Blanche an der Prießnitzstraße auftreten. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten.

Weiterlesen...

---
Karl Zschommler in seinem Empanada-Geschäft auf der Kamenzer Straße: "Ich will, dass alles funktioniert"

Mmmh...panadas auf der Kamenzer

von Philine

Aus einem Zelt auf dem Hechtfest wurde ein eigener Laden

"Werbung brauche ich nicht", sagt Karl Zschommler. Immer, wenn ein Gast zufrieden seufzend seinen Empanada-Laden auf der Kamenzer Straße verlässt, stellen sich drei neue an. Angefangen hat alles 2014 auf dem Hechtfest und weitergehen soll es mit Filialen in Radebeul und Striesen. Die Erfolgsgeschichte einer gefundenen Marktlücke.

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Der Dieb hatte keine Chance...

von Anton Launer

Ein engagierter Zeuge überführt Fahrraddieb und Einbrecher. Mit Hilfe eines Neustädter konnte die Polizei gestern einen Ganoven dingfest machen. Der junge Mann war dem Dieb durch die halbe Neustadt gefolgt.

Weiterlesen...

---
Conni & Co in der Schauburg

In den Neustadt-Kinos ab 18. August

von Anton Launer

Schauburg: "Conni & Co" Die aufgeweckte, abenteuerlustige Conni und ihr bester Freund Paul, der sich zwischen Conni und seinen coolen neuen Freunden entscheiden muss. Dazu gesellen sich eine Reihe skurriler Charaktere, darunter der undurchschaubare Schuldirektor, der eigentlich mit Kindern nicht viel anfangen kann und nur von seiner teuren Villa mit gelbem Liegestuhl träumt. Um an sein Ziel zu gelangen, will …

Weiterlesen...

---
Anna Mateur

Anna mal anders

von Anton Launer

Die legendäre Anti-Diva Anna Mateur singt am kommenden Dienstag im Alten Schlachthof, begleitet von der Thüringer Stübaphilharmonie. Anlass ist der 20. Todestag von Rio Reiser. Dem ehemaligen Frontmann von "Ton, Steine, Scherben" widmet sie den Abend oder genauer, einigen der weniger bekannten Lieder. "König von Deutschland", "Rauchhaus-Song", "Keine Macht für Niemand" - das sind nur drei der Songs, mit denen …

Weiterlesen...

---
Künstlerin Keun Woo Lee

Keramik im Kunstgehæuse

von Anton Launer

Am Donnerstag wird in der Galerie Kunstgehæuse eine Ausstellung von Keun Woo Lee eröffnet. Sie zeigt Malerei, Zeichnungen und Keramik. Die Ausstellung ist dann bis zum Oktober zu sehen. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr. Die 1970 in Südkorea geborene Keun Woo Lee studierte zunächst Malerei an der Dong Duk Woman's University in Seoul und vollendete 2002 ihr Meisterstudium bei …

Weiterlesen...

---
Seit nun drei Jahren kommt Alfred in die Suppenküche auf der Kamenzer Straße. Heute gibt es Königsberger Klopse.

Hilfe geht durch den Magen

von Laura Catoni

Eine warme Mahlzeit am Tag - für die meisten selbstverständlich. Doch vielen Dresdnern fehlt das Geld, oder gar ein Dach über'm Kopf. Um diese Menschen kümmert sich die Suppenküche auf der Kamenzer Straße. Alfred gehört zu den Stammgästen von Anna Klawa (Mitte) und ihren Angstellten in der Suppenküche. Heute auf der Speisekarte: Königsberger Klopse. Alfred kommt jeden Tag hier her. …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Polizei schnappt Antänzer

von Anton Launer

Wie die Dresdner Polizei heute meldet konnte sie in der vergangenen Nacht zwei Taschendiebe schnappen. Die beiden waren mit der Antänzermasche auf der Rothenburger Straße unterwegs. Sie hatten einem 35-Jährigen Handy und Portemonnaie gestohlen.

Weiterlesen...

---
Scheune-Vorplatz früh um 8 Uhr: blitzeblank

Wie weiter mit dem Scherbenhaufen?

von Anton Launer

Im Ortsbeirat wurden gestern die Ergebnisse der Einwohnerversammlung vom Mai diskutiert. Außerdem berichtete der Ortsamtsleiter von einem Treffen mit einigen Spätshop-Besitzern. Leicht geschockt reagierten die Ortsbeiräte auf den Vorschlag des Glasflaschenverbotes. Weder die Vertreterin der FDP noch ein Ortsbeirat der Grünen konnte sich an diese Forderung während der Einwohnerversammlung erinnern. Der ebenfalls anwesende Ordnungsamtschef Ralf Lübs erklärte, dass ein solches …

Weiterlesen...

---
Das Heartbreak. Ab 20 Uhr.

Heartbreak - ein Protokoll (gekürzt)

von Philine

Das Heartbreak. Ab 20 Uhr. "Wart ihr schonmal im Heartbreak?" "Das ist das neue neben dem Hasen, oder?" "Gehört das zusammen?" "Oh Gott, dann ist die Bedienung bestimmt auch so ruppig ..." "Wie teuer ist das Bier?" "Keine Ahnung, aber die haben da Betontod. Voll geil." "Was ist das?" "Irgendwas mit Wodka. Wir wollten letztens nur einen trinken, aber dann …

Weiterlesen...

---
Rund 200 Besucher waren gestern im Hof der Katharinenstraße zu Gast.

Sommerfest am Freitag

von Anton Launer

In der Flüchtlingsunterkunft an der Katharinenstraße 9 findet am Freitag von 16 bis 22 Uhr ein Sommerfest statt. Es gibt Kaffee, Kuchen und Musik. Die Bewohner des Hauses freuen sich auf Besucher und machen ihre Garagen-Tore ganz weit auf. Zum Frühlingsfest im März kamen rund 200 Besucher, die sich zu Musik der "Offbeat Cooperative" vergnügten. Diesmal gibt es Musik von …

Weiterlesen...

---
Polizeimeldung

Schlägerei auf der Alaunstraße

von Anton Launer

Wie die Polizei heute meldet, gab es am Sonnabend, kurz vor Mitternacht auf der Alaunstraße eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern. Ein 23-Jähriger wurde geschlagen und getreten, er musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Weiterlesen...

---
Scheunevorplatz am Vormittag des 5. August 2016

Glasflaschenverbot für die Neustadt?

von Anton Launer

Gibt es vielleicht bald über das ganze Jahr ein nächtliches Glasflaschenverbot? Eine solche Regelung findet sonst immer zum Stadtteilfest "BRN" Anwendung. Zu diesem Fest haben Polizei und Ordnungsbehörden gute Erfahrungen mit der Regelung gemacht. Seit Anfang Juni gibt es die Polizeiverordnung zum nächtlichen Alkoholverkauf nicht mehr. Vor allem Anwohner klagen über mehr Lärm und Dreck vor allem auf dem Scheunevorplatz. …

Weiterlesen...