Wenn Plakate Fragen fragen…

Vermisste Pflanze auf der Alaunstraße

Vermisste Pflanze auf der Alaunstraße

„Doch geht es nicht in meinen Kopf, warum man klaut ’nen Blumentopf“ – Mit der freundlichen Bitte um Rückgabe des Gewächses kommt dieser Aushang an einem Parkautomaten vorm frisch fertiggestellten Neubau an der Alaunstraße daher.

Ärgerlich hingegen dieses Paste-Up an der Sebnitzer Straße. Wie soll man dem Kinde beibringen, dass „how“ zu deutsch „Wie“ heißt und „Wo“ auf englisch „where“, wenn es doch so falsch plakatiert wird. Bitte lieber künftiger Regen, spüle das Plakat schnell herunter.

"How bist Du?" an der Sebnitzer Straße

„How bist Du?“ an der Sebnitzer Straße

linie

1 Kommentar zu “Wenn Plakate Fragen fragen…

  1. Alauner
    16. August 2017 at 11:03

    Da steht nicht „How bist du? sondern „How2 bist Du?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie