Blumenau wird grau…

Blumenau wird renoviert

Blumenau wird renoviert

Dem Zeitgeist folgend, renovieren die Brüder Ralph und Rastislav Krause ihr Café auf der Louisenstraße. „Wegen der Baustelle kommen im Moment weniger Gäste, da war das die richtige Gelegenheit“, erklärt Ralph. Die Schisha-Bars an der Kreuzung zur Kamenzer Straße werden schließlich auch schon kräftig renoviert.

Das Café mit Bar-Charakter wird in diesem Jahr, man glaubt es kaum, schon 20 Jahre alt. Grund genug, mal ein bisschen umzuräumen und die Farben aufzufrischen. Die Herren Inhaber schwingen selber Pinsel und Schleifgerät. Das Orange weicht modernen, grauen Paisley-Mustern, die Bar bekommt ein Sofa und Fenster und Markisen werden ausgetauscht. Zeit wird es, war das Design des nach einer brasilianischen Stadt benannten Cafés doch ziemlich in die Jahre gekommen.

Auch an der Speise-Karte wird gebastelt. „Es wird mehr Gerichte und Biere aus der Region geben“, erläutert Ralph und sagt ja zu Lößnitz-Pils. Am kommenden Donnerstag soll das Café wiedereröffnet werden.

Café Blumenau

  • Louisenstraße 67, 01099 Dresden
  • Öffnungszeiten Montag bis Freitag ab 8.30 Uhr, Wochenende ab 9 Uhr. Montag und Sonntag bis 23 Uhr, Dienstag bis Donnerstag bis Mitternacht, Freitag bis 1 Uhr, Sonnabend bis 2 Uhr.
  • Weitere Infos: www.cafe-blumenau.de, Telefon: 0351 8026502
Kellnerin Yvonne und Blumenau-Chef Ralph

Kellnerin Yvonne und Blumenau-Chef Ralph

linie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie