Litfaß-Säule für Martin-Luther-Platz

Während die Martin-Luther-Straße eifrig saniert wird, wurde gestern die Litfaß-Säule auf dem Platz erneuert.

Neue Litfaß-Säule am Martin-Luther-Platz

Neue Litfaß-Säule am Martin-Luther-Platz

Die Werbesäulen sind nach dem Berliner Drucker Ernst Litfaß benannt, der dieses Außenwerbemittel Mitte des 19. Jahrhunderts in Berlin etablierte. Es gibt diese Säulen beleuchtet und auch begehbar, z. B. als Toilette. Bei der Säule hier auf dem Martin-Luther-Platz handelt es sich um eine einfache Version aus Metall.

Baustelle am Martin-Luther-Platz

In vier Bauabschnitten wird der Platz saniert. Die Planung:

  • Martin-Luther-Straße Süd (zwischen Platz und Bautzner Straße) bis 20. September
  • Pulsnitzer Straße Süd (zwischen Platz und Bautzner Straße) 10. September bis Mitte Oktober
  • Pulsnitzer Straße Nord (zwischen Platz und Louisenstraße) 2. Oktober bis Ende November
  • Martin-Luther-Straße Nord (zwischen Platz und Louisenstraße) Ende November bis Januar 2018

Infos zur Umgestaltung im Bericht vom 11. Juli.

linie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie