Neustadt-Kinotipps ab 8. Juni

Die Schauburg wird zurzeit saniert. Daher nur Kinotipps fürs Thalia. Infos zu Schauburg-Sanierung hier.

Thalia: „Song to Song“

neustadt-kinotipps-ab-8-juni: Song to Song

„Song to Song“

Abseits des Rampenlichts der Musikszene von Austin spielen sich zwei ineinander übergehende und miteinander verwobene Dreiecksgeschichten ab: Die Protagonisten lassen sich zwischen Liebe, Betrug und Sinnlichkeit treiben. Achtung an die Damen – Ryan Gosling spielt mit. Im Original mit Untertiteln.
Weitere Infos

Thalia: „Born to be blue“

neustadt-kinotipps-ab-1-juni: Born to be blue

„Born to be blue“

Der Film erzählt von einem Wendepunkt im Leben des legendären Jazz-Trompeters Chet Baker. Nach einem kometenhaften Aufstieg in den 1950er Jahren, war Baker schon zehn Jahre später am Ende. Er begegnet einer Frau, mit der wieder alles möglich scheint. Angefeuert von seiner neuen Leidenschaft und ihrem bedingungslosen Glauben an ihn, kämpft sich Baker wieder zurück und erschafft so einige der unvergesslichsten Musikaufnahmen seiner Karriere. Im Original mit Untertiteln.
Weitere Infos

Thalia: „Beuys“

neustadt-kinotipps-ab-8-juni: Beuys

„Beuys“

Kann eine Plastik die Welt verändern? Der Dokumentar-Film über den 1921 in Krefeld geborenen Aktionskünstler Joseph Beuys versucht sich dieser Frage zu nähern. Stephan Krumbiegel und Olaf Vogtländer erhielten für den Filmschnitt dieser Doku auf der Berlinale 2017 den Silbernen Bären. Sie montierten die visionäre Absicht von Regisseur Andres Veiel zu einem Gesamtkunstwerk; Beuys agitiert, kratzt, rennt, boxt und vor allem denkt er laut. Beuys denkt, jeder Mensch hat das Potenzial, so zu sein, wie er es ist. Das würde die Welt verändern.
Weitere Infos

Neustadt-Kinotipps ab 8. Juni: Freikarten

  • Das Neustadt-Geflüster verlost diese Woche einmal zwei Freikarten für das Thalia für die laufende Kinowoche, also bis nächsten Mittwoch. Bitte im Kommentar Film und Kino angeben. Am Sonntag oder Montag erfolgt die Verlosung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Alle Dresdner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com

linie

33 Kommentare zu “Neustadt-Kinotipps ab 8. Juni

  1. Martin
    9. Juni 2017 at 07:43

    Eindeutiges Interesse für „Song to Song“!

  2. M.
    9. Juni 2017 at 10:35

    „Beuys“ im Thalia wäre supi :)

  3. Sylvi
    9. Juni 2017 at 11:40

    Ryan im Thalia im „Song to Song“ anschmachten, das wäre fantastisch, auch bei 30 Grad im Schatten. Völlig egal, denn im Thalia hat es eine kühle Brise und der Ryan darf sowieso alles :)

  4. Louise Otto
    9. Juni 2017 at 11:43

    Sehr großes Interesse an „Song to song“ im Thalia

  5. Jessica
    9. Juni 2017 at 11:47

    Ich würde mich sehr über Freikarten für „Song to Song“ im Thalia freuen.
    Sonnige Grüße :)

  6. Andre
    9. Juni 2017 at 11:52

    „Song to Song“im Thalia wäre super

  7. Jana
    9. Juni 2017 at 12:15

    Ganz klar „Song to Song“ im Thalia!

  8. Lisa
    9. Juni 2017 at 12:38

    „Song to song“ im Thalia

  9. Chris
    9. Juni 2017 at 13:31

    Song to Song im Thalia

  10. Maddi
    9. Juni 2017 at 13:58

    Song to Song wäre ein fantastischer Zeitvertreib ;)

  11. Suse
    9. Juni 2017 at 14:24

    Beuys im Thalia!

  12. Daniel
    9. Juni 2017 at 15:34

    Freikarten wären geil. Daumen drücken.

  13. Ulrike
    9. Juni 2017 at 16:26

    Freikarten wären toll!

  14. Maria Serbser
    9. Juni 2017 at 16:33

    Nun hinterlasse ich mal an richtiger Stelle das Kommentar :)
    Ich würde mich über Freikarten für ‚Song to song‘ im Thalia freuen ✌

  15. Nadine
    9. Juni 2017 at 16:54

    Song to song! Im Thalia natürlich

  16. Sandra
    9. Juni 2017 at 17:25

    Würde mich über Freikarten für Song to Song freuen

  17. Stephanie
    9. Juni 2017 at 17:33

    Song to song

  18. Aline
    9. Juni 2017 at 17:33

    Yeahhh… Ich hab Interesse! :)

  19. Jessi
    9. Juni 2017 at 18:53

    „Song to song“ wäre großartig <3

  20. Konstanze
    9. Juni 2017 at 20:13

    Thalia: „Song to Song“

  21. Annabell
    9. Juni 2017 at 23:35

    YEAH Freikarten für „Song to Song“ bitte :-)

  22. Josephine N.
    10. Juni 2017 at 09:22

    ❤️ Endlich mal wieder ins Kino gehen!

  23. Juliane
    10. Juni 2017 at 09:45

    „Song to Song“ im Thalia wäre traumhaft!!

  24. Sleepless
    10. Juni 2017 at 09:55

    Song to Song bitte :)

  25. Sandra
    10. Juni 2017 at 09:56

    Beuys wäre super!

  26. Ricarda
    10. Juni 2017 at 10:14

    Ryan Gosling auf der Leinwand? Im großartigen Thalia? – Da steigt der Östrogen-Spiegel bei meiner Freundin, Freikarten wären super, die rastet aus, das würde ich gern sehen!

  27. Anna
    10. Juni 2017 at 10:37

    „Beuys“ im Thalia wäre dufte !

  28. Keksrolle
    10. Juni 2017 at 12:03

    Ich möchte alles sehen! :-)

  29. Anna
    10. Juni 2017 at 12:57

    „Song to Song“ im Thalia.

  30. Romy Roller
    10. Juni 2017 at 13:03

    Song to song im Thalia, bitte…gar keine Frage ;-)

  31. Maike
    11. Juni 2017 at 16:34

    Ich fänd “Song to Song“ im Thalia auch großartig! :)

  32. Elly
    11. Juni 2017 at 20:01

    Beuys möchte ich unbedingt noch sehen.

  33. 12. Juni 2017 at 12:40

    Und gewonnen hat Sylvi, Du hast ne Mail.

Comments are closed.

linie