Lesender Muskelmann

Rummelsnuff Buch-Cover
Rummelsnuff Buch-Cover

Man kennt ihn dank seiner spektakulären Muckies und seiner knackigen Texte und dem wunderbar rauen Sound: „Rummelsnuff“ – der gebürtige Großenhainer und ehemalige „Freunde der italienischen Oper“-Mitstreiter hat sich mit seinen Konzerten, unter anderem in Terrasse oder Bautzner Tor, längst in die Herzen der Neustädter gesungen.

Nun hat er zur Feder gegriffen. In seiner Biografie erzählt Rummelsnuff, der eigentlich Roger Baptist heißt, vom Underground-Punk der DDR, seiner Zeit als Türsteher des Berliner Techno-Klubs Berghain, seiner Reisewut und den Konflikten mit den Ordnungsmächten, plaudert aus seiner Kindheit und seinen wildesten Jahren. Hier ist drin, was draufsteht: »Rummelsnuff. Das Buch«. Am Dienstag liest der passionierte Bratwurstwender aus seinem Erstlingswerk in der Scheune.

Rummelsnuff – das Buch

  • Musikalische Lesung, 4. April 2017, 20.15 Uhr, Scheune, Alaunstraße 36-40, 01099 Dresden
  • „Rummelsnuff. Das Buch“ – ISBN 978-3-355-01856-2 – 192 Seiten – Verlag „neues leben“ – weitere Infos unter: www.rummelsnuff.com
  • Das Neustadt-Geflüster verlost ein Exemplar des Buches. Bitte Interesse, gern auch eindeutig, in der Kommentarspalte bekunden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Vor dem Lesen steht das Hören!
Freunde der italienischen Oper feat. Rummelsnuff



Anzeige

Eat the World

30 Kommentare zu “Lesender Muskelmann

  1. Ja! Ein Buch bitte! Werde meine Badewanne mit Motoröl volllaufen lassen um gemütlich bei Kerzenschein darin zu stöbern.

  2. Hiermit bekunde ich eindeutiges Interesse an dem Buch und würde mich wahnsinnig freuen wenn ich es gewinnen würde. :-)

  3. Dann hier noch mal, ich brauche dieses Buch um es Ringo Trümmer Tankwart oder wie der heißt vorzulesen!

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.