Brand am Bischofsweg

Couragierte Anwohner haben am Abend am Bischofsweg einen größeren Brand verhindert. Wie ein Augenzeuge berichtet, haben die abgelagerten Weihnachtsbäume an der Ecke zur Kamenzer Straße gegen kurz vor 21 Uhr gebrannt.

Brand an der Ecke Bischofsweg/Kamenzer Straße

Brand an der Ecke Bischofsweg/Kamenzer Straße, Foto: Christian

Anwohner stellten den Brand fest, sie riefen die Feuerwehr. Ein paar mutige Helfer rissen die Bäume auseinander. Als die Feuerwehr wenige Minuten später eintraf, mussten die Kameraden nur noch die Glut löschen.
Feuerwehreinsatz

Feuerwehreinsatz, Foto: Christian

Nachtrag 1

Es hat offenbar nur ein kleiner Teil der abgelagerten Weihnachtsbäume gebrannt.

Nachtrag 2

Seit heute Mittag wurden die Weihnachtsbäume von der Stadtreinigung entfernt.

Baumentsorgung am Bischofsweg

Baumentsorgung am Bischofsweg

linie

2 Kommentare zu “Brand am Bischofsweg

  1. 10. Januar 2017 at 07:54

    … und wenn du noch aus dem „Fotok“ ein Foto machst (1. Bild), ist auch alles gut…

    • nepumuk
      10. Januar 2017 at 09:38

      ach, nun wünsche ich doch was für 2017:
      diese blöde und automatische Rechtschreibkorrektur kommentarseitig-biologischer Art möge doch endlich das Zeitliche segnen.
      Ich weiß zwar nicht, wo es steht, aber mach doch bitte aus dem „Fotok“ ein Fotokar – man sieht doch, daß hier Fotoks der brandneuen 4K-tec vom Fotofeaverist Fottokar, das brave… äh…, ach egal…

Comments are closed.

linie