Polizeimeldungen

Polizeimeldung

Polizeimeldung

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, konnte sie in den Morgenstunden zwei mutmaßliche Fahrraddiebe festnehmen. Außerdem melden die Beamten einen Einbruch an der Bautzner und Sachbeschädigungen an der Alaunstraße.

Fahrraddiebe gestellt

Heute am frühen Morgen um 4.30 Uhr, konnten Dresdner Polizeibeamte zwei mutmaßliche Fahrraddiebe (22, 26) stellen. Die beiden Männer hatten zwei Mountainbikes von der Alaunstraße gestohlen. Eine Zeugin beobachtete den Vorfall und verständigte die Polizei. Die eingesetzten Beamten konnten die beiden Tatverdächtigen mit den Rädern auf der Hauptstraße ausfindig machen. Die Beiden wurden vorläufig festgenommen. Gegen sie wird nun wegen Diebstahls ermittelt.

Schmuck gestohlen

In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in ein Geschäftshaus an der Bautzner Straße ein. Die Täter zerschlugen eine Fensterscheibe und drangen in die Räume ein. Anschließend zerstörten sie mehrere Glasvitrinen und stahlen aus diesen diverse Schmuckstücke im Gesamtwert von etwa 2.600 Euro.

Fahrzeug aufgebrochen – Lack zerkratzt

Im Zeitraum vom Dienstag 16 Uhr bis Mittwoch, 16 Uhr drangen Unbekannte in eine Tiefgarage an der Alausntraße ein. Dort brachen sie in einen alten Saab 900 ein. Außerdem machten sie sich an den Packtaschen eines Motorrades zu schaffen. Nach einem ersten Überblick wurden zwei Sonnenbrillen sowie eine Werkzeugtasche im Gesamtwert von etwa 400 Euro gestohlen. Weiterhin zerkratzten sie den Lack eines Aston Martin. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen keine Angaben vor.

linie
linie