Tischtennis-Turnier

Tischtennis-Turnier

Training ist immer Mittwoch und Freitag Abend in der Halle der 15. Grundschule

In der Turnhalle der 15. Grundschule findet am kommenden Freitag ein großes Tischtennis-Turnier für Amateur-Spieler statt. Es wird der Shakey Pott 2016 vergeben. Teilnehmen können Ping-Pong-Künstler mit Spielstärke bis maximal Stadtliga Niveau.

Veranstalter ist der DKS-Tischtennis-Verein Dresden. Der Verein, der jahrelang in der alten Sporthalle des Gymnasiums trainiert hat, ist zwar seit Kurzem in die Halle der 15. Grundschule umgezogen, aber der Name erinnert immer noch an die Dreikönigschule.

Es handelt sich um ein lockeres Abendturnier, so die Veranstalter um Philipp Schulze. Ziel ist es, die Veranstaltung einmal im Vierteljahr durchzuführen. Für die Auftaktveranstaltung gibt es schon mehr als 40 Anmeldungen. Wer noch mitmachen will, kann sich bis Donnerstag (11. Februar, 20 Uhr) noch anmelden. Die Anmeldegebühr beträgt 3 Euro.

Der DKS-Tischtennis-Verein Dresden spielt mit drei Mannschaften in Stadtliga und Stadtklasse. Trainiert wird immer mittwochs und freitags am Abend. Nachwuchs-Spieler, auch ausgewachsene, sind immer gern gesehen.

    Tischtennis-Turnier

  • DKS-Tischtennis-Wanderpokal, Freitag, 12. Februar, Erwärmung ab 18 Uhr, Sporthalle 15. Grundschule, Görlitzer Straße 8, 01099 Dresden, Infos zum DKS Tischtennis

linie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie