Musikerflohmarkt im „Loe14“

Musikerflohmarkt in der Loe14

Musikerflohmarkt in der Loe14

Am kommenden Sonnabend findet im „Loe14“, dem Kreativen-Gelände an der Lößnitzstraße ein sogenannter Musikerflohmarkt statt. Da werden zwar keine Musiker verkauft, aber dafür jede Menge musikalisches Zubehör.

„Das reicht von ein paar Notenblättern bis hin zu gebrauchten Gitarren oder anderen Musikinstrumenten“, berichtet Peter Pfundt. Der Chef des Musikhauses 2pim hat auf dem Gelände sein Lager. „Da ist es warm und trocken und Platz für Trödler und Trödel-Suchende ist auch genug da“, berichtet Peter.

Die Trödelwilligen sollten am Besten einen Tisch mitbringen. Strom und Licht ist vorhanden. Teilnahmegebühr: 5,- Euro pro laufendem Meter.

  • Musikerflohmarkt im „Loe14“, Haus 5, Lager der „Black & Blue Veranstaltungstechnik“, Sonnabend, 30. Januar, 12 bis 18 Uhr, Standanmeldung per Mail an kontakt@2pim.de, weitere Infos auf Facebook

linie

2 Kommentare zu “Musikerflohmarkt im „Loe14“

  1. Jo
    29. Januar 2016 at 12:57

    Wenn ich es auf Facebook richtig vernommen habe, wurde der Flohmarkt leider abgesagt.

    • 29. Januar 2016 at 15:22

      Tja Jo, jetzt musst Du Dich entscheiden, glaubst Du Facebook mit seinem unglaublich großen Informationsberg, der stets gut recherchiert und meistens auch seriös überprüft worden ist. Oder vertraust Du lieber dem ollen Neustadt-Flüsterer, der mit den Burschen, die den Trödelmarkt veranstalten, persönlich gesprochen hat. Das beste wird vermutlich sein, Du gehst morgen mal vorbei und überzeugst Dich davon, wer die Wahrheit besser verbogen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

linie