Blut spenden am Martin-Luther-Platz

Noch bis 18 Uhr findet heute in der Wir-AG eine Blutspende-Aktion statt. Außerdem kann man sich dort als Knochenmark- und Stammzellenspender registrieren lassen.

Kann trotz Piekser noch lächeln: Spenderin Laura

Kann trotz Piekser noch lächeln: Spenderin Laura

Eigentlich war Laura nur zu einem kurzen Einkaufsbummel unterwegs. Doch spontan erklärte sie sich bereit, Blut zu spenden, nahm auch die Wartezeit in Kauf. Wie sie sitzen zurzeit ein knappes Dutzend Spender in der Wir-AG am Martin-Luther-Platz im Wartezimmer. Gemeinsam mit dem Haema Blutspendezentrum hat die Initiative „Refugees Welcome Cooking Actions“ zur Blutspende aufgerufen.

Und für jeden Menschen, der noch nie vorher bei der Haema gespendet haben, bekommt die Initiative von 15 Euro. Die Blutspender bekommen, 20 Euro bar auf die Hand. Anschließend gibt es in Form einer Suppenküche eine kleine Stärkung. Laura hat sich spontan entschieden, ihre 20 Euro auch der Initiative zu spenden.

Die Initiative „Refugees Welcome Cooking Actions“ hat sich mit dem Ziel gegründet, Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammenzubringen. Gemeinsam werden Kochevents organisiert. Mehr Infos gibt es auf der Facebook-Site der Initiative.

Außerdem sind Vertreter des Vereins für Knochenmark- und Stammzellspenden vor Ort. Bei diesen kann man sich als Spender registrieren lassen, dafür ist ein Abstrich mit dem Wattestäbchen nötig. Weitere Infos dazu unter www.vks-sachsen.de.

Blutspende-Aktion an der Wir-AG am Martin-Luther-Platz

Blutspende-Aktion an der Wir-AG am Martin-Luther-Platz

linie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie