Anton und Louise in der Markthalle

Morgen, am 28. März stehen Bücher im Mittelpunkt des Kunst-, Antik- und Trödelmarktes in der Neustädter Markthalle an der Hauptstraße. Unter anderem wird der Notschriften-Verlag aus Radebeul seine Werke vor Ort präsentieren und auch die ganz frisch erschienene zweite Auflage des Buches „Anton auf der Louise“ kann erworben werden. Achtung! Eigenwerbung! Der Autor (Anton Launer) wird vor Ort sein und signiert auf Wunsch.

"Anton auf der Louise" wird in der Markthalle signiert - Foto: Christian Juppe

„Anton auf der Louise“ wird in der Markthalle signiert – Foto: Christian Juppe

„Wir bringen unseren Klassiker ‚Allein auf der Elbe – Tausend Kilometer im Faltboot‘ von Tommy Lehmann sowie weitere Dresden-Literatur und Regionales mit“, kündigt Jens Kuhbandner vom Notschriften-Verlag aus Radebeul an. „Aber natürlich auch Neuerscheinungen aus unserem Verlagsprogramm.“ Dazu gehört unter anderem auch „Fahrlehrer – am Rande des Wahnsinns“ von Gert Hoffmann: ein Buch, das absurde und lustige Geschichten aus dem Alltag der Fahrschule erzählt. Auch für Geschichtsfreunde wird einiges geboten, zum Beispiel die DVDs „Dresdner Filmschätze“. Teil 1 widmet sich den 20er bis 40er Jahren des vergangenen Jahrhunderts und blickt auf die Stadt zwischen Königreich und Diktatur. Der zweite Teil zeigt beeindruckende Ausschnitte vom Wiederaufbau nach den Luftangriffen am 13. Februar 1945 bis in die 1960er Jahre. Beide DVDs beinhalten bislang unveröffentlichtes Filmmaterial und werden von Experten sowie Zeitzeugen kommentiert.

Darüber hinaus soll es auf dem Kunst-, Antik- und Trödelmarkt auch, wie gewohnt, jede Menge Flohmarkt-Kram geben. Das reicht von Hausrat, Technik und Kleidung bis zu Kunsthandwerklichem.

  • Kunst-, Antik- und Trödelmarktes in der Neustädter Markthalle, Metzer Straße 1 (Ecke Hauptstraße), 01097 Dresden, Sonnabend, 28. März, 9 bis 16 Uhr, weitere Infos unter: www.markthalle-dresden.de

P.S. Wer es nicht schafft, morgen in die Markthalle zu kommen, ein Händlerverzeichnis gibt es hier.

linie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie