Ganz viel Bier gewinnen

André, Dieter und Georg wollen Bier verschenken.

André, Dieter und Georg wollen Bier verschenken.

Seit etwa einem halben Jahr gibt es „Vier Vogel Pils“. Sechs Freunde haben sich in Kolumbien inspirieren lassen, gerührt, probiert, getrickst und gemischt. Und nun ist unter Beachtung des Reinheitsgebotes ein vollhopfiges, frischperlendes Pils entstanden, dass in verschiedenen Fachgeschäften in der Neustadt schon angeboten wird.

Mit Vier Vogel Pils und Neustadt-Geflüster gegen den trockenen Hals
Die Macher des wohl jüngsten Pils Deutschlands wollen nun mit Neustädtern feiern! Genauer gesagt, in der Neustadt. Denn ab sofort stellt Vier Vogel Pils jeden Monat bis zu 15 Kisten vollhopfig frischperlenden Trinkgenuss für eine WG-Party im Viertel zur Verfügung.

eins von dreihundert

eins von dreihundert

Bitte eindeutiges Interesse mit fluffiger Begründung in der Kommentarspalte bekunden und folgende Regeln beachten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  • Das Bier wird auf der Party verschenkt.
  • Die Vier Vogel Pils Macher dürfen zur Party kommen.
  • Das Bier muss im Lager abgeholt werden, für einen Euro pro Kiste wird es geliefert.
  • Das Leergut geht zurück an die Brauerei.
  • Bilder von der Party darf Vier Vogel Pils auf seiner Facebook-Site verwenden.
  • Die Party befindet sich innerhalb der Dresdner Neustadt oder des Hechtviertels.


Nachtrag:
Die Verlosungsaktion ist abgeschlossen, die Jungs von Vier-Vogel-Pils lesen jetzt eure Bewerbungen und entscheiden dann. Wie lange das dauert, kann man bei Bierbrauern leider nicht voraussagen.

linie

40 Kommentare für “Ganz viel Bier gewinnen

  1. studi
    26. September 2014 um 15:29

    Wäre auch schön, wenn man das auch in paar mehr Läden im Viertel kaufen könnte. Ich trinke es gerne, aber leider muss man dann immer gezielt losgehen, um es zu bekommen.

  2. 26. September 2014 um 15:34

    Es wird verdammt Zeit, dass wir mit einer Party all jenen Danken, die uns in den letzten vier Monaten Mut und Material gespendet haben, während unsere Wohnung wegen eines nicht selbst verursachten Wasserschadens auf ein Minimum reduziert wurde! Achtung: Vor der Party wird der neue Fußboden dreifach mit Plane ausgelegt, Besucher ziehen die Schuhe aus und das Bier wird nur per Strohhalm konsumiert, damit nix schweppert. Ist langweilig wie hulle, gibt aber wenigstens schöne Bashing-kompatible Fotos

  3. Zaufbold
    26. September 2014 um 15:37

    Feine Sache das. Sehr sympathisch die Jungs. Lecker schmeckt die Soße auch. Find ich gut.

  4. odette
    26. September 2014 um 15:38

    Das klingt gut, haben das Bier auch für uns entdeckt.
    der beste Grund zu feiern ist doch, einfach mal wieder das Zusammensein zelebrieren :):):)und wenn die Flüssignahrung schon da ist, perfekt.
    Also großes Interesse!!!!

  5. Max
    26. September 2014 um 15:40

    Einzugs-/Auszugs-/Geburtstags-WG-Party sucht Bier:
    Weil neben der Einzugsparty die Auszugsparty fast noch schöner ist.
    Und am besten einfach gleich beides… und mit Geburtstag. Macht am Ende 3 gute Gründe eine tolle Sause auf 74qm zum Besten zu geben.
    Grüße aus der Königsbrücker,
    Max

  6. Sebas
    26. September 2014 um 15:57

    Saufen! Saufen! Saufen!
    Da sich bei uns nur absolute Brauliebhaber in der WG befinden, sind wir für ein gutes Pils immer zu haben! Und in Verbindung mit einer unserer legendären WG Parties (mit Wall-Dance und YouTube-DJ-Performance) mit frischem Trink Genuss von Vier-Vogel-Pils wäre dies die Erfüllung unserer größtem Träume! Sozusagen der Eintritt ins Nirvana!!!

  7. Almuth
    26. September 2014 um 16:05

    Bevor unsere WG sich selbst gentrifiziert (alle werden mit dem Studium fertig und das Berufsleben ruft), wollen wir es an Silvester nochmal richtig krachen lassen: Das neue Jahr begrüßen und uns von der Wohnung und der Neustadt verabschieden, denn wir ziehen leider Ende Januar aus und verteilen uns in Deutschland und Europa. Ein echte Neuse-Bier würde die Auszugs-Party perfekt machen!

  8. Karina
    26. September 2014 um 16:28

    Ich möchte die Kisten gewinnen, ich erst neu hier eingezogen bin, bald Geburtstag habe und sowieso noch 23 Geburtstagsfeiern nachzuholen habe.
    Ganz selbstlos würde ich den Machern dann auch mal eine Flasche abgeben, unter dem Vorbehalt, sich bitte nicht zu benehmen.
    Außerdem wäre die Welt ja nur halb so nett, wenn nicht jeder ein (Vier) Vogel (Pils) hätt…. oder eben 300.

  9. Nico
    26. September 2014 um 17:23

    Free Flipper (oder so) – letzte Hausparty in der Galerie der Meeressäuger

    Der Delphin verlässt das Becken. Der Tisch den Raum.
    So höret meine Worte:
    Bärte kämmen, Ticket buchen, Aspirin einpacken und auf in das Zentrum der guten Laune Dresdens. Max zieht aus, Martin zieht ein, das Semester fängt an; egal jedenfalls genug Gründe um das Haus Kopf stehen zu lassen und in unserem Bällchenbad der Seele die Sau raus zu lassen.
    Für alle, die von außerhalb in das Tal der Ahnungslosen anreisen, findet sich auch noch ein Schlafplätzchen.

    Wir freuen uns auf euch.
    Max, Martin, Nico

  10. Sus´
    26. September 2014 um 17:41

    Saulecker – und weil der Jenser seit 30 Jahren schlechte Laune hat, gibt’s zum 30. mal was richtig Gutes! Das vollhopfige Team ist auch willkommen deren Party-Qualitäten haben sich rum gesprochen ;) Vergesst den Kea nicht!

  11. Mecker Kopp
    26. September 2014 um 19:14

    Wo wird das Bier jetzt eigentlich gebraut? Es gibt Gerüchte, dass es in einer bestehenden Großbrauerei zusammengerührt wird. Wenn das nicht stimmt, komme ich gern mal zur Führung vorbei!

  12. falky
    26. September 2014 um 19:38

    Ich nehm alles und saufs alleine, lasst mich ja in Ruhe!
    @Jan Wenndes schon ansprichst, solltest die Gesichtsgeballerseite (+HP)auch verlinken.
    https://www.facebook.com/vollhopfigfrischperlend
    http://www.vier-vogel-pils.de/

  13. Albi
    26. September 2014 um 21:54

    Auf dem Damm ist die Feier, unser Fatschen-Motto fūr morgen Abend . Wir sind 3 Junge Leute und feiern unseren Einzug in die neue Bude.
    Warum gerade wir ? Weil wir’s können!

    Peace.

  14. Albi
    26. September 2014 um 22:26

    Meine roommates und ich, feiern unseren Einzug in die neue Stube. Unser Motto geht Steil, „Auf dem Damm ist die Feier“.
    Wer sind wir? Arme Auszubildende die gerne mal einen Hangover verzapfen. #beer#fuer#einen#euro#pro#kasten#durch#den#Damm#fließt#der#Golfstrom

    #Vier#vogel#pils
    #bruddis#und#bras#aus#der#Neuse

  15. Manne
    26. September 2014 um 23:04

    Die beste WG in ganz Double-D-Town lädt ein… 15 Kisten sind schon mal ein guter Anfang, aber besser ihr bringt mehr mit! Bis dancen

  16. Sandy
    26. September 2014 um 23:16

    Vor kurzem bin ich in die tolle Neustadt gezogen und meine Freunde warten immer noch auf die Einzugsparty. Ein Gewinn wäre der perfekte Anlass und es gäbe keine Ausreden mehr ;-)

  17. Franzi Theß
    26. September 2014 um 23:25

    Hallo Jungens!
    Als Abgesandte der Reisegruppe Dresden bekunde ich mein Interesse aus dem wunderbar sonnigen Mallorca. Unser gestriger „Biertag“ hat wundervoll funktioniert – einzige Regel: keine alkoholfreien Getränke! Da alles andere außer Bier uns die Geschmacksknospen verschwippst hätte, sind wir bei NUR BIER gelandet und es hat wunderbar geschmeckt… Die Ausmaße der Vier Vogel Pils Party wären wohl unvorstellbar fantastisch. Wir hätten garantiert auch die allerbesten Fotos für eure Website!

  18. Swantje
    26. September 2014 um 23:31

    „André, Dieter und Georg wollen Bier verschenken“… Darf gerne in unserer WG abgeliefert werden! Wir nehmen solche Geschenke sehr gerne an :) Die nächste Party kann dementsprechend kurzfristig eingerichtet werden!
    Liebe Grüße

  19. Hannes
    26. September 2014 um 23:37

    Wir sind in unserer WG vier recht lustige Vögel, die immer gerne mal ein Bier „zischen“. Die Vier-Vogel-Pilsner kämen uns sicherlich sehr gelegen bei einer unserer Ziehungen.

  20. Tino
    26. September 2014 um 23:42

    da werd ich voll, das is toll!! und Chantalle aaaaauch

  21. Don Simon
    27. September 2014 um 00:19

    Bin mit meiner Neustadt-Gang ständig unterhopft und brauche Eure Hilfe!!!!!

  22. 27. September 2014 um 13:55

    Mmmmmmh beer. Vier Vogel Pils. Leggor. Gibts jetzt auch in der EckeNord. Ich hab im Januar mein 30. Erscheinungsfest und möchte dies natürlich gebührend feiern. Daher und deswegen freue ich mich über jedes Bier, das ich nicht selber trinken muss. Also ihr „Vögel“ fühlt euch eingeladen und bringt Geschenke mit. :-)

    PS: Feierort steht noch nicht fest, da die RCM Beteiligungs AG jetzt auch unser Haus zur Gentrifizierung aufgekauft hat…

  23. Franzi
    27. September 2014 um 16:25

    Also an dem Wochenende vom 18. und 19.10. passiert ja bei uns vermutlich eine Doppel-Geburtstags-, Doppel-Auszugs-, Einzugs-, Studienabschluss-, Arbeitsbeginn-, Masterarbeits- , Lebensfreude- Party bei der noch Getränke benötigt werden. Das sind ja genau genommen 9 Partys auf einmal und darum wär das doch wirklich ein guter Anlass für viel Bier!

  24. Nicoletta
    27. September 2014 um 16:53

    Huhu! Überrascht doch mal den Dresdner Kneipenchor mit zwei-drei Kästen! Da ist die Freude groß über gutes Bier! Im Gegenzug gibt es Gesang und Glückshormone!

  25. Horst
    27. September 2014 um 17:32

    Die WG des Terrors wird nun im Oktober in fast komplett neuer Besetzung ein neues Zeitalter beginnen. Mit freundlicher Unterstützung der viralen Homolobby planen wir, die heiligen 86qm komplett mit lustigen, durstigen Menschen zu füllen um diese zu füllen.
    Deshalb benötigen wir eure Unterstützung, liebe vier Vögel! Der heilige Wahnsinn wird ausbrechen und wir wollen bei toller Musik und tollen Leuten auch ein tolles Bier in unseren Kehlen fließend spüren.
    Rum und Ähre den tollen vier Vögeln!
    Ein lieber Gruß von der Köni!

  26. julia
    28. September 2014 um 20:20

    Ich will’s nicht, … die vier Vögel hatten zur BRN die sinnlos ‚Drum und Bass Mucke‘ auf der Pulsnitzer gesponsort.
    Voll Panne. BumBum BÄH

  27. cleman
    29. September 2014 um 08:42

    Die Brühe hat zuviel Kohlensäure. Schmeckt ni und ist zu teuer.

  28. DerMitDemBadeMantel
    29. September 2014 um 12:58

    Aloha!

    Wir würden uns gern für die PartyBier bewerben =) Da wir am 17/18 Oktober zu viert gen SüdAmerika aufbrechen um uns da für ca. ein Jahr aufzuhalten, käme uns das gerade gelegen! Die Feier wäre logischerweise vor dem 18en bzw. ist geplant sie am 17 abzuhalten. Wo genau wissen wir noch nicht 100%ig, aber es wird wohl entweder im Freiraum, auf der Görlitzer oder maximal in der Heide stattfinden. Über Rückmeldung würden wir uns freuen!

    rein gehaun

    derMitDemBademantel

  29. Ulrich
    29. September 2014 um 14:14

    15 Kisten Freibier und nur 25 Bewerberinnen – das sagt ne Menge bezüglich der Qualität des Gebotenen… Ich trank es jüngst im BLONDES – und meins isses auch nicht – seltsam nichtssagend… Aber die dahinterstehenden Menschen sehen sympathisch aus und das Etikett gefällt mir auch – trinken mag ich es dennoch nicht erneut!

  30. Lisbeth
    29. September 2014 um 14:44

    Schon seit Monaten knüpfeln meine Mitbewohner und ich daran herrum eine neue Sause in der wunderschönsten WG der Welt zu feiern! Doch uns fehlt noch das passende Motto,… wir haben schon so einige verrückte Abende hinter uns gebracht, vom Fest der „Sommerliebe“, über „Wut-Pollterabende“ und ebenso Verkleidungspartys, die Beste meiner Meinung nach war das „Tierfest“ mit dem wunderbaren Überraschungsgast eines Jägers, hat es alles schon gegeben. Doch was machen wir diesesmal? Schließlich gibt es mal wieder einen Haufen guter Gründe Mitte Oktober eine Sause zu feiern! Ein neuer Mitbewohner, ein Geburtstag, zwei neue (und diesmal hoffentlich bleibende) Studiengänge und das wichtigste zwei Babykatzen (die natürlich von der party fern gehalten werden)!
    Also eine Katzenparty ist schon cool, aber abgelutscht. Auch eine ersti party hat seinen reiz um sich mit tequilas und zitronen zu bekriegen,… aber eine VIER VOGEL PARTY wäre nochmal eine neue Idee! Die Vier Vögel und ihre zwei Kätzchen!
    Ich bin dafür und spreche hier sicherlich für alle meine liebsten <3
    aller liebste grüße und bis zur vier-vogel-zwei-kätzchen party in der Helgolandstraße :)

  31. Lisbeth
    29. September 2014 um 14:56

    dazu gehörend:
    wir sind natürlich die vier vögel, nicht umbedingt ihr:
    ina, sponk, jakob und lisbeth

  32. christoph
    29. September 2014 um 21:58

    @ cleman… ich erinnere mich und wills ooch ni geschenkt ham

  33. Chris
    29. September 2014 um 22:12

    Fuuuuck. Ihr sponsert eine WG Party mit den geilsten Bier der Stadt ?
    Ich muss es haben und muss euch kennen lernen :)
    Die letzte WG Feier bei mir war mein Geburtstag im Hecht. Das Ende vom Lied war, dass einfach die Leute von der Straße in die Wohnung gekommen sind und ich glaub wir haben bis früh um 7 gefeiert. Das will ich wiederholen und will euch und das Bier dabei haben.

    Also ich will euch und das Bier und ihr wollt auf meine Feier. Fuck lets do it

  34. Mulch
    30. September 2014 um 13:12

    Tja, dass mit dem Veröffentlichen von Fotos der Party auf Facebook ist leider das Killer-Arguement, dass ich mich nich bewerbe. Glück für den Rest. :)

  35. Sabrina
    1. Oktober 2014 um 08:31

    MoinMoin!

    Ich sitze grad im Informatikunterricht & lese diesen Artikel & dachte mir, ich mach mal mit.
    Vll ist es „kurzfristig“ aber mein neuer Mitbewohner schmeist morgen seine Einzugsfeier. Der würde sich 100pro auch über etwas schmackhaftes Freibier freuen, zumal wir viel zu viele Leute eingeladen haben.^^

    Liebste Grüße an dieser stelle!

  36. Hannah
    2. Oktober 2014 um 23:55

    Wann wir denn der Gewinn eigentlich ausgelost?

  37. Richard
    3. Oktober 2014 um 19:24

    Ich komme extra aus dem osteuropäischen Ausland für einen Abend zurück in die Neustadt zu einer WG-Party (Ein-und Auszug und sowas)…und diese Party wird sicherlich mit dem Gewinn ein noch größerer Knaller, als ich es sowieso erhoffe.
    Meine Freunde sind sehr liebe Menschen und ich versichere hiermit, dass sie dafür aufkommen werden, euch das Leergut wieder zurückzubringen!
    Für den Euro je Kasten für die Lieferung würde ich natürlich aufkommen, dass wäre dann quasi mein Gastgeschenk an die Gastgeber…und mit der Facebook-Bedingung, nun ja: es gibt schon genug Fotos dort, also werden wir das auch überleben, es geht ja schließlich um nen guten Zweck!
    Also wenn die Verlosung noch läuft, würde ich mich sehr über einen Gewinn meinerseits freuen, denn Freude, Freunde, Glück und sonst ganz viele Dinge auf dieser Welt (VIERVOGELPILS) sind am schönsten, wenn man sie teilen kann

  38. Anni
    3. Oktober 2014 um 22:09

    Ich werd zwar demnächst älter, die Kindergeburtstagssause hol ich aber in dem Monat nach, wo die rationen vom leckeren Vier Vogel Pils noch nicht vergeben sind ;) Da auf der Party ohnehin nur dresdner Biere gestattet sind, kommen mir die 15 Geschenke natürlich mehr als recht und die Gäste müssen bei der Suche nach leckerem Bier ni verzweifeln :D Also denn, mein eindeutiges Interesse freut sich auf Rückmeldung! :)

  39. 4. Oktober 2014 um 10:40

    So. Die Verlosungsaktion ist abgeschlossen, die Jungs von Vier-Vogel-Pils lesen jetzt eure Bewerbungen und entscheiden dann. Wie lange das dauert, kann man bei Bierbrauern leider nicht voraussagen.

  40. 9. Oktober 2014 um 10:13

    Soeben haben mir die Vier-Vogel-Pils-Jungens Bescheid gegeben. Der Gewinner ist: „Franzi Theß“. Du bekommst eine E-Mail. Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

linie