Alaunpokal am Sonnabend

Auf zum Alaunpokal - Foto: Archiv

Auf zum Alaunpokal – Foto: Archiv

Am kommenden Sonnabend findet auf dem Alaunplatz der Alaunpokal statt. Noch bis morgen, Dienstag, 18 Uhr können die Meldebögen in der Druck Bar im Hecht (Rudolf-Leonhard-Straße 19) abgegeben werden. Am Mittwoch findet die Auslosung für die Ansetzungen im Pawlow (Görlitzer/Ecke Sebnitzer Straße) statt. Der Anpfiff für den „Alaunpokal“, das Fußballturnier der Hobby-Kicker auf dem Alaunplatz, erfolgt wie immer um 11.11 Uhr.

In diesem Jahr wollen die Veranstalter zurück zu den Anfängen des Turniers, deswegen werden nur Mannschaften aus der Neustadt, dem Hecht und der Leipziger Vorstadt zugelassen. Die Veranstalter schreiben auf ihrer Facebook-Site, dass der Pokal noch immer ein Spaßturnier sein soll. Profi-Spieler aus Bezirks- und Oberliga hätten genug andere Möglichkeiten sich auszutoben, sie sollten beim Alaunpokal den Spaßspielern den Vortritt lassen. Noch sind wenige Plätze frei. Insgesamt sollen in diesem Jahr 24 Mannschaften antreten.

linie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie