Bereit für die Stadtratswahl

In knapp zwei Monaten wird der Stadtrat neu gewählt. In der Neustadt buhlen insgesamt zehn Parteien und Wählervereinigungen um die Stimmen im Wahlkreis 2, der sich aus der Inneren und Äußeren Neustadt, der Leipziger Vorstadt, der Albertstadt und Teilen der Radeberger Vorstadt zusammensetzt.

    1. Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
    2. DIE LINKE (DIE LINKE)
    3. Bündnis 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)
    4. Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
    5. Freie Demokratische Partei (FDP)
    6. Bündnis Freie Bürger Dresden (-)
    7. Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)
    8. Alternative für Deutschland (AfD)
    9. Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI)
    10. Piratenpartei Deutschlands (PIRATEN)

Die Wahl findet am Sonntag, 25. Mai, statt. Gleichzeitig wird an diesem Tag das Europaparlament gewählt. Für die Durchführung der Wahlen benötigt die Landeshauptstadt in den Wohngebieten der Stadt, für die Auszählung der Wahlbriefe im Rathaus und als Reservewahlhelfer 3.100 ehrenamtliche Wahlhelfer. Weitere Infos dazu unter dresden.de

linie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

linie