Neustadt-Geflüster

Dresden Neustadt von Anton Launer

Anzeige
Anzeige
Neustadt-Original
Vergangenes
social media
Imbiss-Test

Kleinbus für Basketball-Kids

Die Basketball-Kids vom Basketball-Club Dresden brauchen ein Transportmittel. Zu diesem Zweck hat der Verein jetzt eine Crowdfunding-Aktion zur Finanzierung eines Kleinbusses gestartet. Der Kleinbus wird gebraucht, damit die Kinder und Jugendlichen an Wettbewerben in Sachsen teilnehmen können. Da viele Eltern der Basketball-Kids „überzeugte“ Neustädter ohne Auto sind, hat der Club manchmal Probleme zu den Spielen „aufs Land“ zu kommen.

Fein: Inzwischen berichten auch der Blech-Blog und DieNeustadt.de darüber.

Anzeige

2 Kommentare zu „Kleinbus für Basketball-Kids“
  • muxmaus sagt:

    Kann man sich auch irgendwie beteiligen, ohne sich erst auf visionbakery anzumelden?
    ne kontonummer für direktüberweisungen oder eine paypaladresse wären gut.

  • Frank sagt:

    Hi Muxmaus,

    das geht auch ganz einfach: http://www.basketball-dresden.org/sponsoren-und-partner/spenden/ und da findest du sowohl paypal als auch Kontoverbindung.
    Gern stellen wir dir auch eine Spendenquittung aus, einfach über das Kontaktformular Namen und Anschrift hinterlassen.
    Vielen, vielen Dank im Namen der mehr als 100 Kids und Jugendlichen.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich!

Kommentare werden vor Freischaltung geprüft, ich bitte um etwas Geduld. Weitere Infos

Anzeige

Anzeige
Suche im Neustadt-Geflüster

Partner
Beschreibung

Das Neustadt-Geflüster von Anton Launer erzählt täglich frische Nachrichten aus dem Kneipen- und Szene-Viertel Dresden-Neustadt.

Damit es nicht langweilig wird, werden diese mit Hintergründen, Albernheiten, Gerüchten, Klatsch, Tratsch, Tests und heißen Diskussionen aus der Äußeren Neustadt vermischt.

Nicht zuletzt gibt es hier die besten Informationen über die Bunte Republik Neustadt.

Werbung im Neustadt-Geflüster