Unfall: 84-Jähriger Radfahrer verletzt

Wie die Dresdner Polizei heute mitteilt, wurde am Freitagabend, gegen 18.10 Uhr, ein 84-jähriger Radfahrer auf der Görlitzer Straße schwer verletzt.

Der Senior war mit seinem Rad auf der Görlitzer Straße unterwegs und bog am Alaunplatz nach links auf den Bischofsweg ab. Dabei stieß er mit einem zweiten Radfahrer zusammen, welcher den Bischofsweg in Richtung Görlitzer Straße überqueren wollte. Der 84-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er musste zur stationären Behandlung in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden. Der zweite am Unfall beteiligte Radfahrer verließ die Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 4832233 entgegen.

linie

1 Kommentar für “Unfall: 84-Jähriger Radfahrer verletzt

  1. LiseBise
    28. Februar 2012 um 11:38

    Ich habs zwar nich miterlebt, aber, ich kann solche rücksichtslosen Radfahrer nicht leiden! erste Regel im Straßenverkehr: GEGENSEITIGE RÜCKSICHTNAHME!!! Mir als Radfahrer ist es einfach nur peinlich, was da passiert ist und der Mann tut mir leid.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich!

linie