Kracks! Kabumm! Baddabumm!

Gesehen und festgehalten auf der Fritz-Reuter-Straße von buxi.

Gesehen und festgehalten auf der Fritz-Reuter-Straße von buxi.

linie

6 Kommentare für “Kracks! Kabumm! Baddabumm!

  1. MS
    21. Dezember 2011 um 11:36

    less street art would be more art on street

  2. AZ
    21. Dezember 2011 um 12:58

    das geht ja noch …

  3. brokolli
    21. Dezember 2011 um 14:40

    ich finds schick.

    wie muss ich das verstehen:

    less street art would be more art on street?

    würden wir auf SA verzichten würde automatisch mehr (richtige) kunst auf den straßen erscheinen? oder ist das nur so ein (in der tat) netter spruch?

  4. Someone Else
    21. Dezember 2011 um 17:30

    jetzt kommt bestimmt gleich wieder eine/einer angesprungen, wegen des „SA“… eieiei…

  5. Interpretation
    21. Dezember 2011 um 18:28

    less street art would be more art on street? bedeutet weniger ist mehr oder Qualität statt Quantität…

  6. kluchscheisser
    24. Dezember 2011 um 13:14

    ja, dafür muss aber auch qualität da sein. passt hier überhaupt nich hin.

Kommentieren ist nicht möglich.

linie