Neustadt-Geflüster

Dresden Neustadt von Anton Launer

Anzeige
Anzeige
Neustadt-Original
Vergangenes
social media
Imbiss-Test

Annamateur im Thalia

Annamateur in „Screamshots“ - Foto: PR/Fabian Stürtz

Annamateur in „Screamshots“ - Foto: PR/Fabian Stürtz

Ende Januar ist im Kleinen Haus die Premiere von “SCREAMSHOTS – Ein musikalisches Overhead-Projekt”. Das ist das neue Programm von Annamateur & Außensaiter. Beide Veranstaltungen sind schon ausverkauft. Für alle Anna-Fans gibt es aber noch eine Chance. Im Thalia findet am Donnerstag, dem 26. Januar, um 20.30 Uhr, die öffentliche Generalprobe statt. Wie Kino-Chef Stephan Raack auf Nachfrage mitteilte, gibt es noch ein paar Karten. Die holt man sich am Besten vor Ort ab.

Anzeige

1 Kommentar zu „Annamateur im Thalia“
  • b. bipp sagt:

    unter öffentlicher generalprobe versteht man eigentlich ne eintrittslose öffentliche veranstaltung. die semperoper nimmt halt n paar euro, kann man verstehen. im vergleich zum kleinen haus nimmt sich das thalia winzig aus, wo soll das denn stattfinden? dafür wollen die 10eus haben. warne nur vor allzu grosser happigkeit!

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich!

Kommentare werden vor Freischaltung geprüft, ich bitte um etwas Geduld. Weitere Infos

Anzeige

Anzeige
Suche im Neustadt-Geflüster

Partner
Beschreibung

Das Neustadt-Geflüster von Anton Launer erzählt täglich frische Nachrichten aus dem Kneipen- und Szene-Viertel Dresden-Neustadt.

Damit es nicht langweilig wird, werden diese mit Hintergründen, Albernheiten, Gerüchten, Klatsch, Tratsch, Tests und heißen Diskussionen aus der Äußeren Neustadt vermischt.

Nicht zuletzt gibt es hier die besten Informationen über die Bunte Republik Neustadt.

Werbung im Neustadt-Geflüster